Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: DirtyRoulette.com

Testbericht DirtyRoulette.com Abzocke

Der Test: DirtyRoulette.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Wir können DirtyRoulette.com eine Empfehlung aussprechen. Allerdings handelt es sich nicht um eine normale Dating-Seite, sondern um eine Alternative zu Chat Roulette. Wie beim Original gibt es aber auch einige Kritikpunkte zu nennen.

Der erste Eindruck

Die Startseite von DirtyRoulette.com hat ein modernes Design. Das Portal sieht allgemein ansprechend aus. Auf der Startseite lesen wir viele vielversprechende Aspekte der Plattform. Allerdings sind die Inhalte auf der Startseite auf Englisch. Wenn man dieser Sprache nicht mächtig ist, weiß man nicht genau, was die Seite eigentlich anbietet. Es handelt sich um eine Alternative zu Chat Roulette. Bereits der Name der Seite weist Gemeinsamkeiten auf.

Bei Dirtyroulette.com geht es darum, neue Leute aus der ganzen Welt kennenzulernen und Spaß zu haben. Es heißt, dass man hier schnell und einfach Frauen kennenlernen kann. Das mag vielleicht stimmen, die Chancen auf ein Date sind aber nicht hoch. Das ist ein Punkt, den wir nennen müssen. Die Plattform wirbt mit guten Chancen auf ein Date. Allerdings sind die Chancen auf ein echtes Treffen nicht hoch. Das hat wenig mit der Seite selbst zu tun. Es ist unseren Erfahrungen nach ein allgemeines Problem bei Portalen, die Chat Roulette anbieten. Die Seite wirbt demnach mit irreführenden Angaben.

Anmeldung auf DirtyRoulette.com

Die Registrierung ist kostenlos und sehr schnell gemacht. Wir geben lediglich eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Anschließend müssen wir unsere E-Mail-Adresse nur noch bestätigen. Die Anmeldung findet aber nicht auf DirtyRoulette.com statt. DirtyRoulette.com wird von der Webseite Flingster.com betrieben.

Nach der Anmeldung werden wir auf Flingster.com weitergeleitet. Wir erstellen mit der Registrierung einen Account bei sowohl Flingster.com als auch auf DirtyRoulette.com. Persönliche Informationen über den Wohnort oder Charakterzüge müssen nicht bereitgestellt werden. Wir müssen lediglich bestätigen, dass wir älter als 18 Jahre sind. Das hat einen bestimmten Grund. Nach der Anmeldung werden wir massig erotische Inhalte sehen.

Der Mitgliederbereich

DirtyRoulette.com hat keinen normalen Mitgliederbereich. Es handelt sich auch nicht um eine normale Dating-Plattform. Die Seite basiert auf derselben Funktionalität wie Chat Roulette. Das Original ist allgemein bekannt, allerdings nicht nur aufgrund positiver Aspekte.

Auch DirtyRoulette.com ist bei Weitem nicht perfekt. Es wird mit irreführenden Angaben geworben. Es heißt, dass man schnell und einfach ein Match für ein Date finden kann. Das stimmt aber nicht. Die Plattform hat weder einen Mitgliederbereich noch ein Matchmaking-System. Man wird zufällig mit anderen Nutzern verbunden. Des Weiteren wird mit einer kostenlosen Nutzung geworben. Das stimmt ebenfalls nicht ganz. Die Kosten erklären wir im nachfolgenden Abschnitt.

DirtyRoulette.com ist sicherlich nicht die beste Wahl, wenn man nach einer seriösen Plattform sucht. Vor allem dann nicht, wenn man auf der Suche nach einem Date ist. Man sollte keine zu hohen Erwartungen an die Seite haben. Eine Abzocke kann aber dennoch ausgeschlossen werden. Hier kommt man in der Tat schnell mit vielen verschiedenen Menschen rund um den Globus in Kontakt. Der Großteil der User ist aber männlich, weibliche Nutzer sucht man meist vergeblich.

Die Funktionalität muss wahrscheinlich nicht groß erklärt werden. Wie beim Original sieht man seinen Chatpartner mit Video. Ist der Gesprächspartner angenehm, kann man sich austauschen. Ist das nicht der Fall, klickt man weiter zum nächsten Chatteilnehmer. Chat Roulette ist die virtuelle Alternative zum Speed-Dating. Die Chancen auf ein Match sind aber nicht sehr hoch. Wir haben ausschließlich männliche Nutzer gesehen.

Es besteht die Möglichkeit, das Geschlecht der Chatpartner festzulegen. Dann fallen aber Kosten für die Nutzung an. Es stellt sich schnell heraus, dass die Nutzung von DirtyRoulette.com nicht kostenlos ist. Unseren Erfahrungen nach lohnt sich der Kauf einer Premium-Mitgliedschaft nicht, wenn man auf der Suche nach einem Partner ist. Falls man sich mit Menschen aus anderen Ländern unterhalten möchte, sieht die Sache etwas anders aus.

Kosten auf DirtyRoulette.com

Die Anmeldung ist kostenlos. Auch die Nutzung der Seite ist weitestgehend kostenlos. Allerdings nur bis zu einem gewissen Grad. Man kann unbegrenzt lange chatten. Das Chatten funktioniert hier sowohl mit Textnachrichten als auch per Videochat. Die Nutzung der Plattform kann durchaus Spaß machen. Unseren Erfahrungen nach sind die Chancen auf ein Date minimal. Man sollte also nicht ein Casual Date nach dem anderen erwarten. Falls man weitere Funktionen der Seite nutzen möchte, fallen Kosten für die Nutzung an.

Die wichtigste Funktion, welche nicht kostenlos ist, ist die Geschlechterauswahl der Chatpartner. Man kann auswählen, dass man nur mit weiblichen Nutzern verbunden werden möchte. Das macht auch Sinn, denn der Anteil an männlichen Nutzern überwiegt sehr stark. Während des Tests haben wir nur männliche User gesehen.

Coins oder Credits gibt es nicht. Die Kosten entstehen für ein Abonnement für eine Premium-Mitgliedschaft. Eine Woche kostet 6,99 USD pro Woche, ein Monat kostet 19,99 USD pro Monat und sechs Monate kosten 14,99 USD pro Monat. Die Kosten sind allgemein hoch. Betrachtet man das Preis-Leistungs-Verhältnis, sind die Kosten zu hoch. Auch wenn die Preise überaus hoch sind, kann eine Abzocke ausgeschlossen werden. Das Abonnement ist keine Falle und die Profile der Plattform sind echt.

Letztendlich muss man selbst entscheiden, ob man bereit ist, den Preis für die Mitgliedschaft zu zahlen. Wie bereits erwähnt, kann die Nutzung der Seite durchaus Spaß machen. Die Frage ist nur, ob sich der Zeit- und Geldaufwand lohnt. Vor allem wenn man bedenkt, dass das Original nicht nur mehrere Nutzer hat, sondern auch vollständig kostenlos ist.

DirtyRoulette.com Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

Skyline Media LLC, USA
Kontakt: https://dirtyroulette.com/contact/

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Das Benutzerkonto kann ganz einfach gelöscht werden. In den Profileinstellungen ist die Option zu finden. Man hat die Wahl, ob man seinen Account lediglich deaktivieren oder komplett löschen möchte. Kunden mit einer Premium Mitgliedschaft müssen aber zunächst ihr Abonnement kündigen. Die Löschung des Accounts hat nämlich keinen Einfluss auf vertraglich festgelegte Zahlungen.

Fazit: DirtyRoulette.com Abzocke oder ein seriöses Angebot

DirtyRoulette.com ist keine echte Dating-Plattform. Es handelt sich aber auch nicht um eine Abzocke. Wie der Name bereits vermuten lässt, bestehen viele Ähnlichkeiten zum Original. Damit sind leider auch die überaus schlechten Chancen auf ein Date gemeint. Hier kommt man mit Nutzern aus aller Welt zusammen. Die Nutzung ist weitestgehend kostenlos. Es gibt aber auch eine Premium-Mitgliedschaft, welche die Nutzung deutlich erleichtert.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!