Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Cyber-Fuck.com

Testbericht Cyber-Fuck.com Abzocke

Testurteil: Cyber-Fuck.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Cyber-Fuck.com Abzocke

Wir können Cyber-Fuck.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Hier unsere Empfehlungen!

Der Test: Cyber-Fuck.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Betritt man die Startseite von Cyber-Fuck.com sieht man zunächst eine junge attraktive Frau, die in Unterwäsche auf dem Boden vor ihrem Laptop sitzt. Scrollt man etwas weiter runter erhält man einige Informationen zu der Flirtseite. 

Demnach gibt es hier über 56000 registrierte Nutzer und eine volle Zufriedenheit der Mitglieder. Eigenen Angaben nach hat das Dating-Portal fünf von fünf möglichen Sternen in der Bewertung erhalten und es sind bereits über 27 000 neue Beziehungen durch die Plattform entstanden. Auf den ersten Blick sieht die Flirtseite also sehr vielversprechend aus. 

Aus eigener Erfahrung wissen wir jedoch, dass der erste Eindruck oftmals trügen kann und sich am Ende doch eine Abzocke dahinter versteckt. Bei dem Betreiber handelt es sich um Take Two Digital Ltd aus Zypern. Wir kennen diesen Anbieter bereits und haben nichts Gutes über ihn zu sagen. Die Take Two Digital Ltd ist bereits bekannt dafür, Fake-Chat-Abzocken zu betreiben.

Anmeldung auf Cyber-Fuck.com

Die Anmeldung ist wie immer kostenlos und schnell erledigt. Man gibt eine E-Mail-Adresse an und legt einen Nutzernamen sowie ein Passwort fest. Zur Altersüberprüfung hinterlegt man dann noch das Geburtsdatum. Sobald man auf „registrieren“ klickt wird man auch schon in den Mitgliederbereich weitergeleitet.

Der Mitgliederbereich

Cyber-Fuck.com ist nicht das, was es auf den ersten Blick zu sein scheint. Bereits 2 Minuten nach der Anmeldung haben wir die erste Nachricht erhalten. Eine Dame scheint demnach sehr interessiert an unserem leeren Profil zu sein. Das erscheint uns etwas merkwürdig. Ein Blick auf die AGB soll Aufschluss darüber liefern, warum die Kontaktfreudigkeit hier so groß ist. 

Folgender Auszug bestätigt, dass es sich um eine Abzocke handelt: 

„The Company operates system profiles (i.e. profiles connected to Accounts which have been created by the Company and which are either operated by contractors of the Company who impersonate the persons portrayed in such profiles or by a system designed to interact with users) and expressly reserves the right to chat with users through such system profiles in order to enhance the users’ entertainment experience.“

Cyber-Fuck.com gibt offen zu, dass sie sogenannte System-Profile (auch bekannt als Chatmoderatoren oder Controller) erstellt und darüber Kontakt zu echten Usern aufnimmt. Das Dating-Angebot ist also nicht echt. Die meisten Mitglieder sind Fake-Profile und wollen dich nur dazu animieren, Geld in die Flirtseite zu stecken.

Testbericht cyber fuck.com Mitgliederbereich

Kosten auf Cyber-Fuck.com

Man kann nach der Anmeldung ein paar gratis Coins dazu verdienen, indem man beispielsweise seine E-Mail-Adresse bestätigt oder sich 7 Tage lang hintereinander täglich einloggt. Irgendwann sind die gratis Coins jedoch aufgebraucht und man muss Geld für sie bezahlen, wenn man weiterhin mit den Mitgliedern auf dieser Plattform chatten möchte. Es stehen folgende Optionen zur Auswahl: 

200 Coins für €9,99
300 Coins für €19,99
900 Coins für €49,99
2000 Coins für €99,99
6000 Coins für €199,99
12000 Coins für €399,99
25000 Coins für €799,99

Dabei handelt es sich nach unserer Erfahrung um einmalige Zahlungen. Eine Abo Abzocke liegt daher nicht vor.

Testbericht cyber fuck.com Kosten

Fazit: Ist Cyber-Fuck.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Cyber-Fuck.com ist eine Abzocke mit sogenannten Chatmoderatoren. Dabei legt der Betreiber der Flirtseite Fake-Profile an und nimmt darüber Kontakt zu den echten Nutzern auf. Nach unserer Erfahrung ist das Ziel dabei, die Umsätze zu steigern. Denn: Diese Dating-Plattform ist alles andere als kostenlos.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022​

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!