Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Chringles.de

Testbericht Chringles.de Abzocke

Der erste Eindruck

Chringles.de ist eine Datingseite für gläubige Christen, die sich auch mobil gut nutzen lässt. Der erste Eindruck ist durchaus positiv. Die Startseite wirkt professionell und macht Lust auf mehr. Bereits hier geht der Betreiber auf häufig gestellte Fragen der Nutzer ein. Demnach ist die Anmeldung kostenlos. Für die Nutzung einiger Funktionen ist jedoch eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erforderlich.

Wir wollen in Erfahrung bringen, ob es sich hierbei auch wirklich um ein seriöses Angebot und nicht etwa um eine Abzocke handelt. Betreiber und Inhaber der Seite ist die Röthlisberger Websolutions mit Sitz in Rapperswil-Jona. Die Schweizer Firma scheint vorwiegend für diese Seite bekannt zu sein.

Anmeldung auf Chringles.de

Für die Nutzung der Seite ist eine Anmeldung erforderlich. Dafür teilen wir dem Betreiber unser Geschlecht sowie unser Geburtsdatum mit. Weiterhin müssen wir eine gültige Mail-Adresse angeben, an die später eine Aktivierungsmail geschickt wird. Haben wir den Bestätigungslink in dieser Mail aufgerufen, sind wir offiziell Mitglied der Seite.

Wirklich abgeschlossen ist die Anmeldung hier noch nicht. Wir müssen weitere Pflichtangaben machen, ansonsten ist unser Profil nicht sichtbar. Tatsächlich müssen wir relativ viele Angaben zu Bereichen wie „Freizeit“, „Glaubensleben“ oder auch „Berufsleben“ machen. Immerhin wird es so später leichter, Gleichgesinnte zu finden. Skeptisch stimmt uns aber, dass sowohl der vollständige Name als auch die komplette Wohnadresse ebenfalls Pflichtangaben sind. Das zeugt unserer Erfahrung nach nicht immer von Seriosität.

Der Mitgliederbereich

Die Suchfunktion können wir im ersten Moment noch nicht nutzen. Unser Profil muss erst einmal von einem Administrator geprüft werden, bevor wir die entscheidenden Funktionen nutzen können. Durch die Prüfung können auffällige Profile aussortiert werden. Mögliche Fake-Profile sind uns im Mitgliederbereich in der Tat nicht aufgefallen.

Mithilfe verschiedener Suchfilter können wir gezielt auf die Suche nach christlichen Singles gehen. Wirklich abwechslungsreich sind die Suchfilter-Optionen allerdings nicht. Die Kontaktaufnahme erweist sich dann aber als kompliziert. Als nichtzahlende Nutzer können wir Nachrichten lediglich beantworten. Wenn wir selbst jemanden anschreiben wollen, müssen wir die kostenpflichtige Aktiv-Mitgliedschaft abschließen.

Chringles.de Mitgliederbereich

Kosten auf Chringles.de

Aktiv-Mitglieder nutzen Chringles.de werbefrei und können frei nach Belieben Unterhaltungen anfangen. Bei der Aktiv-Mitgliedschaft handelt es sich um ein Abo. Daraus macht der Betreiber allerdings nie ein Geheimnis. Ewig lange Kündigungsfristen muss man hier nicht fürchten. Die Aktiv-Mitgliedschaft kann jederzeit gekündigt werden. Dies scheint schon einmal gegen eine mögliche Abo-Abzocke zu sprechen.

Im Shop der Seite stehen drei verschiedene Aktiv-Mitgliedschaften zur Auswahl. Das Einzige, was diese drei Optionen unterscheidet, ist die Laufzeit. Die kürzeste Variante dauert 3 Monate und kostet insgesamt 10,43 Euro. Wer sich für die sechsmonatige Option entscheidet, zahlt 13,99 Euro. Die Jahresmitgliedschaft kostet 20,93 Euro insgesamt und ist somit auf den Monat berechnet am günstigsten. Für 1,75 Euro im Monat kann man so Aktiv-Mitglied werden, was ein verhältnismäßig niedriger Preis ist. Da haben wir auf anderen Seiten schon ganz andere Erfahrungen gemacht.

Chringles.de Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

Röthlisberger Websolutions
Alte Jonastrasse 51
CH-8640 Rapperswil-Jona
Schweiz

[email protected]
Telefon: +41 55 552 08 08

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Die Mitgliedschaft verlängert sich stets weiter. Einzig und allein durch eine Kündigung kann das Abonnement beendet werden. Das Abonnement kann in den Einstellungen unter dem Menüpunkt „Meine Mitgliedschaft“ zu jederzeit gekündigt werden. Genau hier kann dann auch die kostenlose Mitgliedschaft auf Chringles.de gelöscht werden. Die allfällig laufende Aktiv-Mitgliedschaft wird allerdings nicht zurückerstattet.

Fazit: Chringles.de Abzocke oder ein seriöses Angebot

Für diesen Testbericht haben wir uns Chringles.de einmal genauer angesehen. Eine Abzocke schließen wir in diesem Fall aus. Der Betreiber sortiert Fake-Profile gründlich aus. Die kostenlose Mitgliedschaft reicht nicht wirklich aus, um einen Partner oder eine Partnerin zu finden. Nichtzahlende Mitglieder können nur Nachrichten beantworten, jedoch keine eigenen Unterhaltungen anfangen. Glücklicherweise ist die Aktiv-Mitgliedschaft recht preiswert. Wer auf der Suche nach gläubigen Christen ist, wird auf Chringles.de vielleicht seine große Liebe finden. Der Betreiber der Seite ist die Röthlisberger Websolutions aus der Schweiz.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating

C-Date

Partnervermittlungen

Parship

Singlebörsen

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Eine Antwort

  1. Danke für den Testbericht. Werde Chringles mal ausprobieren. Habe bis jetzt nur positives gehört

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

C-Date
Parship
DatingCafe

Teile unsere Webseite!