Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: CasualLovex.net

CasualLovex.net - Startseite

Testurteil: CasualLovex.net


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: CasualLovex.net Abzocke

Wir können CasualLovex.net leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: CasualLovex.net Abzocke oder seriöses Angebot?

Wir können CasualLovex.net leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Der erste Eindruck

Die Startseite von CasualLovex.net sieht schick aus. Wir lesen, dass die Anmeldung kostenlos und der Mitgliederbereich voller spannender Profile ist. Das Design ist modern und die Plattform bietet eine gute Übersicht.

Wir nehmen uns die Anmeldung vor, um mehr über das Portal zu erfahren.

Anmeldung auf CasualLovex.net

Die Anmeldung auf CasualLovex.net ist einfach gestaltet und schnell gemacht. Für die Registrierung geben wir einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse, ein beliebiges Passwort, unser Alter, unser Geschlecht sowie unsere Nationalität an. Dann erklären wir uns mit den AGB sowie der Datenschutzerklärung einverstanden. Schlussendlich müssen wir nur noch unsere E-Mail-Adresse bestätigen, um unser Profil zu verifizieren. Die gesamte Anmeldung dauert etwa zwei Minuten. Dann können wir uns das Portal genauer ansehen und den Mitgliederbereich besuchen.

CasualLovex.net - Anmeldung

Der Mitgliederbereich

Im Mitgliederbereich von CasualLovex.net sehen wir eine Vielzahl an Profilen. Der Mitgliederbereich lässt sich auf zwei Wegen selektieren. Man kann ihn entweder in vier Kategorien einteilen lassen. Diese sind Mann sucht Frau, Frau sucht Mann, Mann sucht Mann oder Frau sucht Frau. Die andere Alternative ist, dass man nach bestimmten Kriterien suchen lässt.

Bei den Profilen erhalten wir aber den Eindruck, dass es sich um einen Fake handelt. Die Beschreibungen klingen zwar reizend, aber doch irgendwie für die männliche Zielgruppe aufgesetzt und nicht echt. Auch manche Profilbilder scheinen nicht ganz zu den Angaben im Profil zu passen. Wir werfen einen kurzen Blick in den AGB und finden schnell den Beweis für unseren Verdacht.

„Dieser Service setzt zusätzlich zu den real existierenden Personen mit eigens hinterlegten Profilen so genannte „Agenten“ ein, welche dem Nutzer als Gesprächspartner für den virtuellen Gedankenaustausch zur Verfügung stehen. Mit diesen Personen sind lediglich Rollenspiele möglich und es wird über einen reinen virtuellen Kontakt hinaus zu keinen „Realkontakten“ kommen, Treffen mit diesen Agenten sind also ausgeschlossen.“

Das Portal CasualLovex.net ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Auf die Existenz von Fake Profilen wird vorab nicht hingewiesen, die Agenten geben sich auch nicht als fiktive Person zu erkennen.

CasualLovex.net - Mitgliederbereich

Kosten auf CasualLovex.net

Während wir uns den Mitgliederbereich angesehen haben, erhalten wir einige Nachrichten von anderen Mitgliedern. Diese animieren uns zu einer Unterhaltung. Das Senden von Nachrichten ist aber nicht kostenlos, sondern kostet 10 Coins. Durch unsere Anmeldung haben wir 50 Coins erhalten und können damit also fünf Nachrichten versenden. Eine Nachricht darf maximal 140 Zeichen haben. Das ist nicht gerade viel und führt ganz automatisch dazu, dass man nicht eine umfangreiche, sondern mehrere kurze Nachricht senden muss. Nachdem man 5 Nachrichten versendet hat, braucht man neue Coins.

Diese werden in verschiedenen Paketen zum Kauf angeboten. Das kleinste Paket kostet 29,95 Euro und enthält 115 Coins. Das größte Paket kostet 499,95 Euro und enthält 2400 Coins. Welches Paket man auch nimmt, der Preis für eine Nachricht liegt immer bei mehr als einen Euro. Mit jeder Nachricht kann man nur das Fake Profil von einem Agenten erreichen.

CasualLovex.net wird von der Global Merchant Center Hong Kong Ltd. betrieben. Die Firma hat ihren Sitz in Hong Kong, was kein seriöser Standort für den Betreiber einer deutschen Dating Seite ist. Auch der Gerichtsstand ist in Hong Kong. Das Unternehmen betreibt noch weitere Plattformen, welche nach dem gleichen Schema arbeiten.

Fazit: Ist CasualLovex.net Abzocke oder ein seriöses Angebot?

CasualLovex.net ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Das Online Dating Portal wirbt mit erotischen Inhalten und verspricht viel Spannung. Letztendlich zahlt man als Kunde sehr viel Geld für eine Unterhaltung mit einer fiktiven Person, die man nicht treffen kann. Der Mitgliederbereich besteht ausschließlich aus Fake Profilen, welche von Agenten betrieben werden.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!