Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Bumszentrale.de

Testbericht: Bumszentrale.de Abzocke

Testurteil: Bumszentrale.de


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Bumszentrale.de Abzocke

Wir können Bumszentrale.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: Bumszentrale.de Abzocke oder seriöses Angebot?

Wie man unschwer am Namen der Website erkennen kann, handelt es sich hierbei nicht um ein Dating Portal, bei dem man die große Liebe finden kann. Bumszentrale.de richtet sich eher an all diejenigen, die auf der Suche nach sexuellen Abenteuern sind. Diese Website beinhaltet pornographische Inhalte und ist daher nur für Personen gedacht, die volljährig sind.

Doch kann man hier wirklich reale Kontakte für erotische Stunden zu zweit finden? Oder handelt es sich bei dieser Dating Plattform um Abzocke?

Betrieben wird die Seite von der Firma Trinity Holdings Limited. Nach unserer Erfahrung ist diese Firma dafür bekannt, Dating Portale zu betreiben, die Moderatoren im Chat einsetzt.

Anmeldung auf Bumszentrale.de

Die Anmeldung ist kostenlos und unkompliziert. Nach Bestätigung deiner E-Mail-Adresse bist du bereits registriert und kannst dir direkt ein Profil anlegen.

Der Mitgliederbereich

Die Kontaktaufnahme auf Bumszentrale.de ist leider nicht so kostenlos wie die Anmeldung. Um dieses Dating Portal aktiv nutzen und Nachrichten versenden zu können, musst du zuerst in Credits investieren.

Erst nachdem du also echtes Geld in diese Plattform investiert hast, ist es relativ unkompliziert mit anderen Mitgliedern Kontakt aufzunehmen. Du musst lediglich auf ein Profil klicken, das dir gefällt und schon kannst du eine private Nachricht verfassen.

Wirft man jedoch einen Blick auf die AGB, so stößt man auf folgenden Absatz:

„Durch die Nutzung dieser Dienstleistung akzeptieren Sie, dass Profile von Mitgliedern, Nachrichten und Kommunikation nicht unbedingt aufrichtig/echt/ernst gemeint ist“.

Dies bestätigt unseren Verdacht, dass es sich hierbei um Abzocke handelt. Auf dieser Plattform gibt es zahlreiche, fiktive Profile, mit denen ein Treffen so gut wie ausgeschlossen ist. Außerdem stimmst du mit deiner Anmeldung zu, dass dein Profil auch von weiteren, ähnlichen Websites benutzt werden, die von Trinity Holdings Limited betrieben werden.

Testbericht - bumszentrale.de Mitgliederbereich

Kosten auf Bumszentrale.de

Das Versenden von Nachrichten auf Bumszentrale.de ist mit dem kostenpflichtigen Erwerb von sogenannten Credits verbunden. Die Preise richten sich nach der Menge der Nachrichten, die du versenden möchtest. Du kannst diese in verschiedenen Paketen kaufen:

7 Nachrichten für €9.99

20 Nachrichten für €24.99

45 Nachrichten für €44.99

90 Nachrichten für €79.99

Testbericht - bumszentrale.de Kosten

Fazit: Ist Bumszentrale.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Nach unserer Erfahrung fällt Bumszentrale.de leider in die Kategorie Abzocke. In den AGB ist deutlich nachzulesen, dass davon auszugehen ist, dass nicht alle Profile und Chats real sind.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

1 Kommentar zu “Testbericht: Bumszentrale.de

  1. Hallo, kann das alles nur Bestätigen“Bumszentrale.de“ ist die größte Abzocke wo es gibt keine der Frauen lässt sich auf ein Treffen ein, wird immer abgeblockt mit neuen anmachsprüchen. Und manche Frauen tauchen zwei oder drei mal mit verschieden Adressen auf, das gleiche gilt füt die Seit „MyDate“ ist von gleichen Typ und vom gleich hersteller/Vertreiber der Seiten.
    Also rate richtig dringen von den Seiten ab, nur kosten und keine Gegenleistung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!