Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: BeulenPortal.com

Testurteil: BeulenPortal.com

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Testurteil: BeulenPortal.com

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Keine Empfehlung!

Wir können BeulenPortal.com leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo-Abzocke handelt.

Kurzbewertung: BeulenPortal.com Abzocke

Bei unserem Test auf BeulenPortal.com fällt es schwer zu sagen, ob es sich hier um eine Abzocke oder nur um eine schlechte Seite handelt. Für neue User sind erst einmal sämtliche nützliche Funktionen gesperrt und die Seite kann eigentlich gar nicht genutzt werden. Um alle Inhalte freizuschalten, muss eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Auch wenn wir in den AGB keine Hinweise auf Abzocke finden, so sind die Preise übertrieben teuer. Gekündigt werden kann die Mitgliedschaft wohl jederzeit, weshalb wir eine Abo-Abzocke ausschließen.

Das Portal von Marco Erni aus Zürich in der Schweiz spricht homosexuelle Männer an. Diese sollen hier Partner zum Austausch sexueller Fantasien oder zum Ausleben sexueller Praktiken finden können. Zusätzlich gibt es einen Shop-Bereich und es werden Events geplant. Da die Seite jedoch sehr langsam, unübersichtlich und unseriös ist, würden wir von der Nutzung eher abraten.

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Zusammenfassung

Überblick, AGB und Registrierung

Bereits der erste Blick auf die Startseite von BeulenPortal.com macht einen unseriösen Eindruck. Unserer Erfahrung nach ist die Seite sehr langsam und unübersichtlich. Auf der Startseite finden sich keinerlei Informationen zum Portal. Angesprochen werden hier homosexuelle, männliche Personen. Diese können hier Kontakte für sexuelle Fantasien oder sexuelle Handlungen finden. In den AGB finden wir keine eindeutigen Hinweise auf eine Abzocke, können diese jedoch nicht ausschließen.

Die Anmeldung geht schnell und wir müssen nicht viel zu unserer Person angeben. Danach stellen wir bereits fest, dass wir keinen vollen Zugriff auf das Portal haben. Neben einigen Funktionen ist auch der Chatbereich für uns gesperrt. Im Grunde erhalten wir nur Zugriff auf den Shop-Bereich und das Forum. Um Kontakte zu finden, reicht dies nicht aus, weshalb der Nutzer regelrecht gezwungen wird, die teure Mitgliedschaft abzuschließen.

Mitgliederbereich von BeulenPortal.com

Einen klassischen Mitgliederbereich bekommen wir ohne kostenpflichtige Mitgliedschaft nicht zu sehen. Wir können lediglich die aktuellen Foreneinträge sehen. Diese werden uns dafür komplett dargestellt und auch die hochgeladenen Fotos sind nicht verpixelt. Hier wird sich für Sextreffen oder generellen Kontakt verabredet. Unserer Erfahrung nach handelt es sich hier um echte Mitglieder, wir finden keine Hinweise auf den Einsatz von Fake-Profilen.

Die Kommentarfunktion im Forum können wir nutzen. Die Mitglieder direkt zu kontaktieren, geht jedoch nicht, da hierfür die kostenpflichtige Mitgliedschaft benötigt wird. Wir finden hier zwar keine deutlichen Anzeichen für eine Abzocke, halten das Portal jedoch auch nicht für seriös. Eine Nutzung der Plattform würden wir nicht empfehlen.

Kosten auf BeulenPortal.com

Um vollen Zugriff auf die Funktionen des Portals, unter anderem den Chat, zu erhalten, muss eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erworben werden. Diese ist in drei verschiedenen Paketen erhältlich:

1 Monat für 19,90 CHF
3 Monate für 39 CHF
12 Monate für 99 CHF

Auf uns wirkt das Portal maßlos überteuert. Viele Funktionen scheint das Portal nicht zu bieten und solche hohen Kosten nur für den Chat halten wir für übertrieben. Hinzu kommt, dass sich das Abo nach Ablauf der Laufzeit automatisch verlängert. Denkt man hier nicht rechtzeitig an die Kündigung, können ungeplante Folgekosten entstehen. Hier sollte man definitiv sehr vorsichtig sein.

Kontaktdaten des Betreibers

Marco Erni
Nordstrasse 8
8006 Zürich

Tel: + 41 77 505 01 26

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Um die Mitgliedschaft auf dem Portal zu beenden, müssen wir die Profileinstellungen durchsuchen. Versteckt unter dem Reiter „Erweiterte Einstellungen“ werden wir endlich fündig. In einem kleinen Formular müssen wir unsere Daten und den Grund der Löschung angeben. Derselbe Weg gilt auch für Nutzer der kostenpflichtigen Mitgliedschaft, jedoch muss hierfür die Kündigungsfrist von 14Tagen vor Ablauf der Laufzeit beachtet werden, da sich das Abo ansonsten erneut verlängert.

Fazit: Ist BeulenPortal.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Bei BeulenPortal.com handelt es sich unserer Erfahrung nach zwar um keine Abzocke, jedoch ebenso nicht um ein seriöses Angebot. Durch hohe Preise für eine Mitgliedschaft kann der User gesperrte Inhalte freischalten. Jedoch ist das Portal sehr unübersichtlich und langsam. Auch Informationen über die tatsächlichen Funktionen können wir nicht finden. Das Abo ist jederzeit kündbar. Zwar finden wir keine eindeutigen Anzeichen für eine Abzocke, wir würden dennoch davon abraten, das Portal zu nutzen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2023

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating

Partnervermittlung

Partnervermittlung

Zusammenfassung

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Casual Dating

c-date Logo

Partnervermittlung

Be2 Logo

Partnervermittlung

Kultivierte Singles Logo

Teile unsere Webseite!