Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: BerlinerSingles.de

Testbericht - BerlinerSingles.de Abzocke

Der Test: BerlinerSingles.de Abzocke oder seriöses Angebot?

Das Dating Portal BerlinerSingles.de ist eine umfangreiche Plattform. Hier finden sich Singles aus der Region Berlin zusammen, um sich für Dates zu zweit sowie für Events in Gruppen zu verabreden.

Der erste Eindruck

Auf den ersten Blick sieht BerlinerSingles.de modern und übersichtlich aus. „Hier verabredet sich Berlin“ ist auf der Startseite zu lesen. Die Zielgruppe der Dating Plattform ist demnach auf diese Region zugeschnitten. Das Portal ist eine Alternative für alle Singles in und um Berlin, die auf der Suche nach einem Partner sind. Aber hier kann man eben nicht nur einen Beziehungspartner, sondern auch Freundschaften finden und an spannenden Aktivitäten teilnehmen.

Auf BerlinerSingles.de kann man sich mit einer oder mehrerer Personen zu Events, Partys und Gruppenveranstaltung verabreden. Allgemein macht die Seite auf uns einen positiven ersten Eindruck. Wir nehmen uns die Anmeldung vor, um mehr zu erfahren.

Anmeldung auf BerlinerSingles.de

Die Anmeldung auf BerlinerSingles.de ist schnell gemacht und kostenlos. Für die Registrierung gibt man im ersten Schritt einen Benutzernamen, ein Passwort, eine gültige E-Mail Adresse sowie die Region an. Im zweiten Schritt der Anmeldung werden weitere Informationen abgefragt.

Dabei geben wir unser eigenes Geschlecht, unser Alter, unseren Beziehungsstatus sowie weitere personenbezogene Daten, wie zum Beispiel die Körpergröße, an. Außerdem hat man eine große Auswahlmöglichkeit hinsichtlich dessen, nach was man hier sucht. Man kann angeben, dass man eine Frau oder einen Mann für ein Date/Beziehung, Flirt/Abenteuer, Sport oder Freizeit sucht. Da eine Mehrfachauswahl möglich ist, kann man beispielsweise als heterosexueller Mann angeben, dass man Männer für Freizeitaktivitäten und Frauen für ein Date sucht. Das ist ideal, falls man neu in der Stadt ist.

Im letzten Schritt der Anmeldung gibt man noch ein wenig mehr Einblick in das Privatleben. Man gibt eine kurze Beschreibung darüber ab, wer man ist, was man sucht, wo man sich in der Freizeit aufhält und für was man sich interessiert. Zudem kann man Hobbies und Sportarten aus einer Liste auswählen. Um die Anmeldung abzuschließen, muss man sich mit den AGB sowie der Datenschutzerklärung einverstanden erklären. Zudem kann man noch angeben, wie man auf die Seite aufmerksam geworden ist.

Der Mitgliederbereich

Nachdem wir die E-Mail Adresse bestätigt und unser Profil damit verifiziert haben, besuchen wir den Mitgliederbereich. Dort sehen wir ein paar weibliche als auch männliche User. Den Mitgliederbereich können wir in der Sektion „Profilsuche“ nach bestimmten Vorgaben weiter selektieren.

Außerdem kann man in Gruppen eintreten oder sich im Forum austauschen. In dem Bereich „Events“ kann man nach Veranstaltungen suchen und daran teilnehmen. Hier ist allerlei geboten, von Yoga bis Konzerten ist alles dabei. Das Angebot von BerlinerSingles.de ist vielseitig und es macht Spaß, sich die Foren und Gruppenunterhaltungen durchzulesen.

BerlinerSingles.de wird von der Studio3w GmbH betrieben. Die Firma mit Sitz in München betreibt noch weitere Seiten mit dem gleichen Angebot in Deutschland und Österreich. Hamburg, München, Köln, Nürnberg oder Wien, um nur ein paar Städte zu nennen. Zwar sind insgesamt viele Leute in diesem Netzwerk angemeldet, der Mitgliederbereich einer einzelnen Seite ist aber nicht sehr groß. Bei BerlinerSingles.de waren beispielsweise nur 126 Personen online, während wir uns den Mitgliederbereich angesehen haben. Das heißt aber nicht, dass man hier keine Chancen hat.

berlinersingles.de - Mitgliederbereich

Kosten auf BerlinerSingles.de

Die Kosten auf BerlinerSingles.de entstehen durch ein Abo für eine Premium-Mitgliedschaft. Die Premium-Mitgliedschaft ist notwendig, um mit anderen Personen in Kontakt zu treten. Mit einer Basis-Mitgliedschaft kann man sich auf der Seite umsehen und andere Mitglieder auf sich aufmerksam machen.

Bei der Premium-Mitgliedschaft hat man die Wahl zwischen drei Laufzeiten. Drei Monate kosten 18 Euro pro Monat, sechs Monate kosten 11 Euro pro Monat und ein Jahr kostet 7 Euro pro Monat. Wählt man das Abo für sechs Monate, gibt es ein Monat extra gratis. Schließt man das Abo für 12 Monate ab, gibt es zwei Monate gratis obendrauf. Dieses Sonderangebot gibt es nur einmalig nach der ersten Registrierung.

Fazit: BerlinerSingles.de Abzocke oder ein seriöses Angebot

BerlinerSingles.de bietet ein umfangreiches Angebot. Hier kann man auf die Suche nach einem Partner für eine Beziehung gehen oder sich in Gruppen zu Events verabreden. Die Plattform selbst bietet einige Möglichkeiten, um sich mit Leuten aus der Umgebung auszutauschen. Einziger Kritikpunkt ist die geringe Mitgliederzahl, wodurch auch die Chancen auf einen Match leiden.

Mit einer Anmeldung hier macht man sicher nichts falsch, für beste Chancen auf ein Date empfehlen wir aber einen unserer Testsieger.

 

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!