Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: AmateurCommunity.de

Testbericht AmateurCommunity.de Abzocke

Testurteil: AmateurCommunity.de


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: AmateurCommunity.de Abzocke

Wir können AmateurCommunity.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der erste Eindruck

AmateurCommunity.de ist eine Plattform für Personen, die gerne anderen Frauen oder Männern bei erotischen Momenten zusehen oder selbst gerne dabei beobachtet werden. Außerdem bietet die Seite Amateuren die Möglichkeit, mit privaten Videos Geld zu verdienen. Auf der Startseite sieht es so aus, als richte sich das Angebot des Zuschauens hauptsächlich an Männer, da die Amateurinnen hier hauptsächlich weiblich sind.

Der Betreiber der Plattform ist die IP Broadcasting BV. Zu diesem Anbieter konnten wir online bereits zahlreiche, negative Erfahrungsberichte finden. Viele Nutzer berichten von einer Abzocke und fortlaufenden Kosten.

Anmeldung auf AmateurCommunity.de

Die Anmeldung ist kostenfrei und dauert nur wenige Minuten. Eine gültige E-Mail-Adresse wird benötigt, um ein Nutzerprofil zu erstellen und die Anmeldung zu bestätigen. Sobald der Bestätigungslink per E-Mail eintrifft, ist die Registrierung abgeschlossen.

Der Mitgliederbereich

Die Auswahl an Mitgliedern ist riesig und sehr verschieden. Hier scheint es tatsächlich für jeden Geschmack eine passende Amateurin zu geben, die bereit ist, intime und erotische Inhalte mit dir zu teilen. Für die Kommunikation gibt es verschiedene Möglichkeiten, darunter Privatchats oder Livecamchats.

Wir haben uns die AGB intensiv angesehen und konnten dabei keine Hinweise auf eine mögliche Abzocke durch Chatmoderatoren (auch bekannt als Controller, Animateure oder Entertainer) finden. Dabei legt der Betreiber Fake-Profile an, um die Nutzer zur Zahlung zu animieren. Bei AmateurCommunity.de ist es offensichtlich der Fall, dass es sich hierbei um eine Plattform mit Amateuren handelt, die Geld verdienen möchten. Daher kann man nach unserer Erfahrung davon ausgehen, dass auch hier die meisten Nachrichten nicht ernst gemeint sind und ein echtes Treffen niemals stattfinden wird.

AmateurCommunity.de Mitgliederbereich

Kosten auf AmateurCommunity.de

AmateurCommunity.de ist nur interessant, wenn du auch bereits bist, dafür zu zahlen. Denn jegliche Form der Kontaktaufnahme ist mit Kosten verbunden. Auf der Plattform werden für jede Aktivität Coins benötigt. Diese kannst du zu folgenden Preisen kaufen:

50 Coins für €5,00
100 Coins für €10,00
250 Coins für €25,00
500 Coins für €50,00
1000 Coins für €100,00

Das Versenden einer Nachricht kostet nach unserer Erfahrung 9 dieser virtuellen Münzen. Eine fortlaufende Kommunikation mit den Amateurinnen kann auf Dauer also ganz schön teuer werden. Eine Abzocke findet hier unseres Erachtens nach nicht direkt statt, aber man sollte wissen, worauf man sich hier einlässt.

AmateurCommunity.de Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

IP Broadcasting BV
Lottumseweg 43
5971 BV Grubbenvorst
Niederlande

[email protected]
Telefon: +31-77-3661878

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Für eine Kündigung des Profils muss der Nutzer eine schriftliche Kündigung per E-Mail, Brief oder Fax abgeben. Bestehende Währungseinheiten werden bei Löschung des Profils nicht wieder ausgezahlt. Da man für die Kommunikation kein Abo eingehen muss und jegliche Zahlungen einmalig sind, besteht keine Frist zur Kündigung.

Fazit: Ist AmateurCommunity.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Das Angebot auf AmateurCommunity.de ist groß und vielfältig, allerdings nur an Personen gerichtet, die gerne kostenpflichtig Amateur-Pornos sehen möchten oder sich auf diese Weise etwas Geld dazuverdienen möchten. Für alle, die auf der Suche nach einem echten, erotischen Treffen sind, ist die Plattform nichts. Um eine Abo-Abzocke handelt es sich unserer Erfahrung nach nicht, eine Empfehlung bekommt die Datingseite von uns aber auch nicht, da man hier keine Menschen für reale Treffen kennenlernen kann.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

7 Kommentare zu “Testbericht: AmateurCommunity.de

  1. Auch ich kann bestätigen: bin seit 1J angemeldet und bekomme haufenweise Mails am Tag- wenn man einer Arbeit nachgeht, kann man die gar nicht alle beantworten, abgesehen davon, dass man dabei arm wird. Habe mir den Spass gemacht und mal ein paar beantwortet, aber man erhält immer nur kurze Einzeiler zurück mit platonischen Sprüchen, aber auch die Fragen und Sätze, die man in den Mails geschrieben hat, wird überhaupt nicht eingegangen. Im Gegenteil es werden immer nur die selben dummen Anmachsprüche verwendet, die die Fake-User bestimmt als Textvorlage nur noch mir copy & paste einfügen müssen – Sie wollen ja Geld verdienen und da muss man in der Stunde halt mal min 100 Mails verschicken. Dass dass Fake-Profile sind erkennt man auch an den Uhrzeiten, wann die Mails kommen- Jeder normal Beschäftigte hat doch zwischen 08:00 und 16:00 für sowas keine Zeit…
    Also kann ich hiervon nur dringend abraten- Geldverschwendung

  2. Hallo in die Runde

    Ich teile euch allen mit das wir bereits alle Unterlagen bei der Staatsanwaltschaft Hamburg eingereicht haben. Bei Amateurcommunity Sexpartnercommunity Erocommunity Amateurx handelt es sich um die Firma IP Broadcasting mit sitz in den Niederlanden, die Firma sitzt aber in Hamburg und auch schon bekannt bei der Staatsanwaltschaft. Alle Seiten sind Betrug am Kunden und wir haben auch ehemalige Amateure die dazu Stellung genommen haben. Es wird Zeit dieser Bande das Handwerk zu legen.

  3. Hallo Claudia,

    wenn ich könnte,würde ich sofort mit machen. Jedoch iss mir das finanziell ned möglich.
    Wenn ich schreiben würd,was ich in den zig Jh hier verbrannt habe,würden man mich wohl für bescheuert halten.
    Ned jeder iss der Sunnyboy,was,wie usw.
    Treffen sollte ich etliche haben,in nÄhe, Umgeb,hatte auch mit zig Frauen, Mädels Kontakt,über ewige Zeiten.

    Als es darum ging,steht von andren hier geschrieben, Ausreden,Ausflüchte usw…

    Wie man angeschrieben wird,wurd hier auch kund getan, BOT Nachrichten ohne Ende,Nachrichten abgehakt ,Schreibfehler, Satzbau usw…

    Wenn ich könnte,das ganze Geld einklagen. Jedoch steht auch in den AGB drin,was diese Seite anbietet.
    Im Grunde nur Live Dating im Net,hat mit real nix zu tun..;(
    Daher hoffe ich,wünsch Euch das Ihr damit Erfolg verbuchen könnt !!!

  4. Guten Morgen , ich bin voll und ganz der Meinung von Claudia , können Sie mir Ihre Anwälte nennen ?? Meine Handy-Nr . ist 01772485597 !! Bitte melden sie sich !! Was ich hier erlebt habe ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten , habe 18Monate mit einer Amateurin „Taitana“ geschrieben , was die mir alles versprochen hat !! Von jetzt auf gleich schrieben osteuropäische Frauen auf ihrem Account , habe sie darauf angesprochen und werde seit dem von ihr ignoriert !! Aber mein Geld hat sie lange Zeit gerne genommen und ich kenne noch viele weitere die das praktizieren !! Der sogenannte Support greift nicht ein , nur alle Geldgeil !! Diese Seite bzw . Plattform gehört verboten !! Fast nur noch Fakeprofile , Lügen, Abzocke ,Betrug in großem Ausmaß !! Liebe Claudia , seien so froh , Sie handeln völlig richtig !! Am Besten mit einer einstweiligen Anordnung sofort schließen !! Ich bin an ihrer Seite !!

  5. schon unverschämt was sich ac heraus nimmt, mir hatte ein angeblich guter freund ac empfohlen
    ich meldete mich an, merkte aber schon bei der anmeldung was für ein verein das ist.
    ich bin selbst als amateurin in verschiedenen seiten unterwegs, aber was ich hir erlebte muste ich zur anzeige bringen und wir werden auch eine pedition an die eu verfassen. diese plattform gehört verboten.
    zb. da ich sofort, als ich merkte ac ist nicht meins und schon wärend der anmeldung die noch nicht fertig und auch nicht bestätigt wurde von frauen belästigt wurde, obwohl ich noch nicht mal den perso hochgeladen hatte und bei anmeldung natürlich frau angegeben hatte ,
    wie dumm und notgeil auf ein par cent müssen die frauen heir sein, armes deutschland.
    jetzt werde ich täglich mit profilen von frauen belästigt. auch von einer angeblichen micaela schäfer die auch bei anderen seiten als zugpferd diente .
    heut werden wir weitere schritte mit unseren anwälten beraten . es wäre doch an der zeit solche seiten zu überprüfen und gegebenfals bis zur klärung schliesen

  6. Es ist in der Tat lediglich Abzocke. Der Schein ist schön, aber trügt d..h. eine Lüge.
    Wollte mich mit einer Dame konkret treffen – fand trotz Zusicherung mit Ort und Uhrzeit nicht statt.
    Danach tausend Ausreden und wann und wo wir uns wieder treffen können.
    Absolut vertane Zeit. Man sollte diese Betrüger/innen zur Rechenschaft ziehen und bestrafen = einsperren.

  7. guten Abend , das mit den fake-Profilen kann ich nur bestätigen. das ist mehr als en Verdacht. Ich habe Kontakt zu einer Frau , die auf AC auf einem fake-Profil geschrieben hat bis vor 5 Monaten. Diese Frau ist in Wirklichkeit 69 Jahre alt und sie schrieb auf dem Profil einer deutlich jüngeren Dame. Das Profil wurde ihr zur Verfügung gestellt von AC , mit Videos und Bildern , die sie dort verkaufte. Von einer Message an sie , die 90 Cent kostete ,dies entspricht 9 „coins“ erhielt sie ca 8 Cent . Jetzt ist sie ausgestiegen , weil sie zuwenig aktiv war , also zuwenig profitabel war für AC. Auf sie wurde dahingehend Druck ausgeübt . Selbstverständlich schreiben auf diesem Profil mittlerweile mindestens eine Dame Tag und Nacht ihre Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!