Testbericht: hessen-liebe.de

2018-11-13T10:05:07+00:00November 13th, 2018|Kategorien: Singlebörse, Social Community|0 Kommentare

Sollten die Freunde, die mir von einer HESSENLIEBE.de Abzocke berichtet haben, etwa wirklich Recht behalten?

Um diese Frage eindeutig beantworten zu können, war es nötig, dass ich mich lange mit der genannten Webseite beschäftigt habe. Denn sonst wäre meine Beurteilung nicht objektiv und würde niemandem etwas nützen und mir nur schaden.

Der Name der Seite spricht für sich. Es geht nicht um Hassgefühle in Bayern. Wenn man sich diese Webseite ansieht, fällt oben links der Seitenname auf, das merkwürdig karierte Herz daneben macht einen in Bezug auf das Design eher unterentwickelten Eindruck. Rechts oben können sich Mitglieder einloggen, darunter wird ein Sponsor genannt. Das Paar im darunterliegenden Foto ist zwar sympathisch anzusehen aber der Bezug zu Hessen ist nicht gegeben. Da hätte man mehr draus machen können. Den linken Teil des Bildes verdeckt eine Maske. Sie vermittelt den Eindruck einer Suchmaske. Aber schon ein genauerer Blick lässt erkennen, dass die Interessenten hier in einer Maske zur Anmeldung auf der Webseite gelandet sind. Ich bin kein Freund voreiliger Schlüsse. Aber genau solche Tricks sind oft Anzeichen für eine HESSENLIEBE.de Abzocke. Trotzdem möchte ich erst noch weitersehen um mehr über dieses Angebot herauszufinden.

Unter dem Foto wirbt die Seite mit Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung, vollumfänglichem Datenschutz, Überprüfung aller bisherigen 250.000 Profile und der kostenlosen Basismitgliedschaft. Solche Versprechungen sind meinen Erfahrungen nach mit großer Vorsicht zu genießen. Denn wenn eine Seite – wie in diesem Fall – mit kostenlosen Basismitgliedschaften wirbt, warten meist versteckte Kosten für die komplette Nutzung aller Möglichkeiten auf die Kunden.

Hier wird mit einem Fragen- und Fotoflirt sowie dem Hinweis auf die Nutzbarkeit von jedem Standort aus versucht, Interessenten für die Mitgliedschaft zu begeistern. Für mich bleibt jedoch die Frage, ob all diese Spiele auch mit der kostenlosen Mitgliedschaft nutzbar sind. Nach der Hälfte der Seite folgen knapp 30 Erfolgsgeschichten. Hier werden Loblieder auf die Vermittlung gesungen, manche Kunden bedanken sich höflich. Früher pflegte man zu sagen ‘Papier ist geduldig, schreiben kann man viel‘. Heute sollte es wohl eher heißen ‘Die Tastatur hält viel aus, tippen kann man viel‘. Kurz vor dem Seitenende wird es regional. Die Seite verweist auf gut zwanzig Orte in Hessen, in denen Singles nur auf eine neue Bekanntschaft warten. Welchen Ort man auch anklickt, immer werden exakt 15 Personen angezeigt – gefolgt von der Aufforderung, sich anzumelden. Wenn man sich traut, ein Profilbild anzuklicken, wird es etwas persönlicher. Dann nämlich heißt es plötzlich, dass die auserwählte Person auf der Suche nach einem Partner ist. Gefolgt von der eben genannten Aufforderung. Hier greift ein Rad ins andere. Und ganz am Seitenende glänzt die Seite noch mit einem Programmierfehler. Ein Banner soll per Link auf vierzehn Tageszeitungen bzw. Anzeigenblätter verweisen, die anscheinend mit der Webseite zusammenarbeiten. Doch wohin man auch klickt – immer wieder erscheint der Hinweis, dass man nicht die Berechtigung besitzt, hier weiter zu forschen. Und solche toten Links sind meinen Erfahrungen nach nie ein gutes Zeichen. Und auch die offen genannte Weitergabe und Verwendung von privaten Nutzerdaten an mehrere Partnerseiten ist bestimmt nicht im Sinne jedes Mitglieds. Wenn dann auch die völlige Abtretung aller Text- und Bildrechte an den Betreiber hinzukommt, sehe ich wirklich keine Bedingung für ausreichenden Datenschutz erfüllt. Wie lernt man sich online kennen? Durch den Austausch von Nachrichten. Es zeigt sich jedoch, dass Basismitglieder keine initialen Nachrichten an andere Nutzer schreiben können.

Bei all den genannten habe ich für mich entschieden, von der HESSENLIEBE.de Abzocke abzuraten und stattdessen eine der folgenden, seriöseren Seiten zu empfehlen:

3 Testsieger 2018-01-29T07:46:01+00:00

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2018

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für's Leben oder den prickelnden Seitenprung!

Flirtseiten Vergleich

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland

  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen

  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge

  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Testbericht
zur Webseite
Flirtseiten Vergleich

Singlebörse

Die beste Singlebörse zum flirten!

Lovescout24

  • 6,0 Millionen Mitglieder in Deutschland

  • größte Datingbörse in Deutschland mit täglich 10.000+ neue Anmeldungen

  • praktische App für unterwegs

  • seriöses, etabliertes Portal

Testbericht
zur Webseite
Flirtseiten Vergleich

Casual Dating

Das beste Seitensprung Portal!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland

  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Gelegenheitssex

  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau

  • Kontaktgarantie

Testbericht
zur Webseite

Hinterlassen Sie einen Kommentar