Testbericht: fremdgehen69.de

Fremdgehen69.de Startseite

Testbericht: Fremdgehen69.de


Achtung keine Empfehlung!

Wir können fremdgehen69.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Vollständiger Testbericht zu Fremdgehen69.de

Fremdgehen69.de im Testbericht: Vorsicht, es handelt sich um eine Abzocke!

Zusammenfassung

  • Mehr als 1.500.000 angemeldete Profile
  • Live-Cams mit Amateuren und Animateurinnen
  • Übersichtliches und modernes Design
  • Männer zahlen hier, um Frauen zu kontaktieren
  • Frauen zahlen nur für die Live-Cams
  • Sehr viele Animateurinnen
  • Keine Community-Funktionen

Allgemeines

Fremdgehen69.de Anmeldung

Die Werbung von dem Casual-Dating-Anbieter Fremdgehen69 kennt bestimmt jeder und auch wenn sie die meisten vielleicht lustig bis nervig finden, sind doch inzwischen mehr als 1.500.000 Nutzer auf der Seite für erotische Abenteuer und Seitensprünge angemeldet. Du bist Single und suchst erotische Kontakte oder bist in einer Beziehung und suchst jemanden zum Fremdgehen? Ob du bei Fremdgehen69 richtig bist und für wen diese Seite wirklich geeignet ist, haben wir für euch hier getestet.

Die Anmeldung bei fremdgehen69 ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Ausgefüllt und beantwortet wird hier nur:

  • Suchst du einen Mann oder eine Frau?
  • In welchem Altersbereich suchst du? (18 bis 75+)
  • Bist du ein Mann oder eine Frau?
  • Wie alt bist du?
  • Wie ist dein Beziehungsstatus?
  • Welche Augenfarbe hast du?
  • Welche Haarfarbe hast du?
  • Welcher Hauttyp bist du?
  • Wie ist deine Figur?
  • Wie groß bist du?

und im Anschluss Benutzernamen und Wunschpasswort auswählen, die E-Mail-Adresse eingeben und dann ist man auch schon mit am Start. Weitere Profilangaben können nach der Erstellung angegeben werden.

Als Frau kann man noch den Dr.Match-Service benutzen, als Mann leider nicht.

Anmeldung

Im Fokus liegen hier vor allem die Attraktivität und eigene Vorlieben. Auszufüllen sind also Angaben über das eigene Alter und Aussehen und darüber hinaus nur Fragen zu den eigenen Interessen und Vorlieben.

Man muss dazu aber auch sagen, dass es auf der Seite um Seitensprünge und ONS geht, da will wohl kaum jemand schon die ganze Lebensgeschichte erfahren? Es soll ja immerhin unverbindlich und diskret bleiben zwischen den beiden Beteiligten.

Mitglieder

Bei mehr als 1.500.000 Nutzern muss doch für jeden etwas dabei sein, oder? Und tatsächlich sieht man in der Mitgliedersuche gleich, wie viele Damen oder Herren in das gewünschte Profil passen. Allerdings haben Frauen es hier viel leichter als Männer, denn die Männer werden überwiegend nur wirklich an realen Treffen interessiert sein.

Fremdgehen69 macht kein Geheimnis darum, zumindest nicht in den AGBs: Frauen sind hier nicht immer das, was sie vorgeben zu sein: Viele sind Animateurinnen, die den Männern schmeicheln, aber nie auf ein echtes Date gehen werden. Der Knackpunkt: Männer müssen zahlen, um diesen zumeist äußerst attraktiven und verführerischen Frauen zu antworten.

Fremdgehen69.de Mitgliederbereich

Mitglieder kontaktieren ist für Frauen komplett kostenlos und trotzdem lohnt es sich vor allem hier bei fremdgehen69 aus vielen Gründen, wenn eine Frau den Mann anschreibt. Wenn man sich etwas kreatives einfallen lässt, wird man als Frau leicht bei den verzweifelten Männern landen, die sonst vielleicht nur von Animateurinnen kontaktiert werden (Einen Schritt weiter gedacht: Wissen die Männer über die professionellen Damen, werden sie kaum noch attraktive Frauen anschreiben wollen, denn das könnten ja auch dann Fake Frauen sein).

 

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Kontaktaufnahme

Ansonsten hat man folgende Möglichkeiten andere Nutzer zu kontaktieren:

  • Livechat beginnen (kostet Coins)
  • Kuss schicken
  • als Favorit hinzufügen
  • als Freund hinzufügen
  • Mitglieder suchen
  • Coins kaufen

Männer müssen für alle kommunikativen Dienste zahlen. Für das unbegrenzte Schreiben von Nachrichten mindestens Silber-Status besitzen, um Live-Cams zu sehen. Was eigentlich praktisch ist, ist dass Fremdgehen69 die Vorlieben von der Anmeldung speichert und passende Profile gleich bei der Mitgliedersuche schickt. Das sind  oft sehr viele, da sich die Einstellungen bei der Anmeldung auch auf einige Merkmale beschränken. Als normales Mitglied kann man dann aber auch noch nach Ursprungsland und PLZ-Gebiet suchen.

Was hat es mit den Fake-Profilen auf sich?

Nun ist es tatsächlich so, dass einige Animateurinnen und professionelle Damen bei Fremdgehen69 zu finden sind. Allerdings sind die oft auch als solche zu erkennen. Die meisten Animateurinnen haben nicht detailliert ausgefüllte Profile, sehen ziemlich gut aus und stürzen sich gleich auf die neuen Angemeldeten und wollen mit ihnen schreiben. Wartet man aber eine Weile oder sucht explizit nach seinen Vorlieben, wird die Wahrscheinlichkeit auf Professionelle zu stoßen schon viel geringer.

Schneller geht das, je besser die kostenpflichtige Mitgliedschaft ist, aber so oder so ist es nicht unmöglich bei Fremdgehen69 echte Sextreffen zu haben. Man muss geduldig sein und/oder genauer hinsehen, auf wen man sich einlässt.

“Unterhaltungsrichtlinien”

Wer sich nun vor den Kopf gestoßen oder betrogen fühlt, der sei darauf hingewiesen, dass er bei der Anmeldung zugestimmt hat von animierten Profilen unterhalten zu werden. So heißt es in den Unterhaltungsrichtlinien (dieser Text dort auch fett hervorgehoben):

“HQ setzt auf dem Portal zu Marketing-Zwecken, zur Verbesserung der Service-Qualität, zur Präsentation der Nachrichten-Funktionen und zur Unterhaltung der Nutzer von HQ erstellte und betriebene Profile ein. Diese werden im System wie folgt gekennzeichnet: (C). Mit diesen Profilen sind keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden oder per SMS oder telefonisch mit ihnen in Kontakt treten. Nachrichten über das elektronische Postfach sind nur im Rahmen des kostenpflichtigen Dienstes möglich.” 

Eigentlich kann man Fremdgehen69 nicht vorwerfen die Nutzer zu betrügen oder anzulügen, weil es sich empfiehlt wie immer auch das “Kleingedruckte” zu lesen, bevor man die Kündigung abschickt.

Wirklich zu bemängeln ist nur das Verhältnis von realen Damen zu animierten Profilen, das macht die Sache so verzwickt: Man muss zunächst die animierten Profile durchschauen, ehe man an echte Frauen kommt. Die Profile sind nicht sortierbar nach animiert/real und es werden nur die Frauen angeworben, die dem Seitenbetreiber Geld einbringen.

Wer dazu noch mehr Fragen hat, kann sich an den Kundenservice wenden.

Live-Cams

 

Fremdgehen69.de Abzocke

Bei den Live-Cams geht es nicht darum Frauen kennenzulernen, die für reale Treffen zu haben sind. Hier sieht man nur Frauen mit finanziellen Interessen. Diese Kategorie ist ganz getrennt von dem Suchen und Finden realer Sexkontakte. Hier kann der Mann sagen was er sehen will und die Dame sagt wie viel es kostet. Wenn bezahlt wird, bekommt er es zu sehen. Das Ganze wird mit Coins bezahlt, die man erwerben muss, um mit den Damen zu chatten und sie dann zu sehen.

Wir empfehlen zu einem unseren Testsieger.

Kosten:

Fremdgehen69.de Preisliste

Profil löschen und Abonnement kündigen

Wem das auf fremdgehen69 doch nicht schnell genug geht mit den Wünschen und Erwartungen, die unerfüllt bleiben, der kann verständlicherweise sein Abonnement kündigen und Profil löschen, und dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:

Die Abonnements werden so lange verlängert, bis eine schriftliche Kündigung vorliegt. Diese sollte vor allem E-Mail-Adresse und Profilnamen beinhalten und muss bei einer Laufzeit von 30 Tagen mindestens 10 Tage vor Ablauf eingegangen sein.

Sollte man ein Testabonnement haben, muss die Kündigung einen Tag vor Ablauf vorliegen.

Solltest du dich erst angemeldet haben, kannst du von deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Dieses endet aber nach 14 Tagen ab Anmeldungsdatum.

Die Kündigung ist per E-Mail, Fax oder Brief einzureichen. Die Kontaktadressen:

HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG
Johnstrasse 4
1150 Wien
Austria
Hotline: 043 136 197 0099
Fax: 043 136 197 0098.

Was ist alles hier kostenlos?

Für Frauen ist die gesamte Nutzung kostenlos.

Für Männer:

  • Anmeldung und Profilerstellung
  • Mitglieder Suchen (einfache Suche)
  • Profile ansehen
  • Nachrichten lesen

Was ist hier alles kostenpflichtig?

  • Nachrichten schreiben
  • Live-Cams anschauen
  • Erweiterte Suchfunktionen

Fazit

Als Frau kommt man bei Fremdgehen69 so oder so auf seine Kosten: Es gibt viele Männer, die verzweifelt nach echten Dates suchen.

Männer müssen abwägen: Die Mitgliedschaft macht nur mit einem der Premium-Pakete Sinn, sonst kommt man ja gar nichts erst dazu mit einer Dame (ob nun Animateurin oder nicht) in Kontakt zu treten. Und selbst dann, bleiben einem Frustrationen durch Animateurinnen oder professionelle nicht erspart. Einzig das Platin-Paket bietet die Kontakt-Garantie, ist aber preislich auch das teuerste.

Schon alleine die Angaben in der AGB über Fakeprofile und Chatmoderatoren zeigen nach unseren Erfahrungen klar in Richtung Abzocke. Da kann auch die offene Kommunikation in der AGB und das transparente Kostenmodel nicht darüber hinwegtäuschen.

Wir können und wollen für Fremdgehen60.de keine Empfehlung aussprechen,  im Gegenteil wir raten von einer Registration ab. Die Chance auf dieser Seite echte Frauen kennen zu lernen ist gleich null.

Wir empfehlen zu einem unseren Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2019

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen
  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge
  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30
  • hohe Zufriedenheit bei den Mitgliedern
  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder, generell günstig

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Die beste Partnerbörse!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!