Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Freizeit-Treff.com

Testbericht-freizeit-treff.com-Abzocke

Der Test: Freizeit-Treff.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Freizeit-Treff.com ein Online Portal für Singles über 30, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit anderen Singles interessieren. Die Startseite ist optisch nicht gerade ein Hingucker, eine Abzocke vermuten wir hier aber eher nicht.

Auf der linken Seite der Startseite sind verschiedene Städte-Gruppen verlinkt, fast jede größere Stadt hat ihren eigenen Singletreff, der Veranstaltungen oder Ausflüge organisiert. Jeder Singletreff hat seine eigene Internetseite, auf der man sich vorab über das jeweilige Programm informieren kann.

Anmeldung auf Freizeit-Treff.com

Mit der Anmeldung auf Freizeit-Treff.com gehen wir direkt einen Vertrag ein, dafür wird eine einmalige Anmeldegebühr von 29,90 Euro erhoben. Ihr solltet euch vorher also wirklich sicher sein, ob sich die Anmeldung auf Freizeit-Treff.com für euch lohnt. Neben der Anmeldegebühr wird dann auch eine monatliche Gebühr für die Mitgliedschaft gefordert, die ersten Wochen zahlt man weniger.

Die Anmeldung an sich ist nicht schwer und erfordert nur wenig Zeit. Neben dem eigenen Namen und der vollständigen Adresse ist auch die Angabe einer Telefonnummer sowie einer E-Mail-Adresse erforderlich. Kostenlos kann sich hier niemand registrieren, unsere Erfahrung lehrt uns, dass deshalb Fake Profile vom Portal eher fernbleiben.

 

Der Mitgliederbereich

Vor der Anmeldung gibt man uns keinen Einblick in den Mitgliederbereich. Wir erfahren also nicht direkt, wer sich alles so auf Freizeit-Treff.com registriert hat. Laut Betreiber, der Privatperson Peter Riedel aus Esslingen in Deutschland, kommen auf dem Portal Mitglieder aus allen beruflichen und gesellschaftlichen Schichten zusammen.

Für jüngere Leute ist Freizeit-Treff.com wohl eher nicht die richtige Adresse, die Zielgruppe sind Singles über 30. Manche der Mitglieder sind bereits älter als 70 Jahre.

Auf den verschiedenen Veranstaltungen können wir die anderen Mitglieder kennenlernen. Vorab können wir uns auf Freizeit-Treff.com austauschen. Auf einer interaktiven Pinnwand besteht die Möglichkeit, Angebote und Gesuche zu veröffentlichen, um sich mit anderen Mitgliedern privat zu verabreden.

Jedes zahlende Mitglied kann ebenfalls bei Events in anderen Städten Deutschlands teilnehmen, die Mitgliedschaft ist nicht auf eine alleinige Stadt beschränkt.

Kosten auf Freizeit-Treff.com

Anders als andere Single Portale kann Freizeit-Treff.com nicht kostenlos genutzt werden. Mit der Anmeldung beginnt zeitgleich die Mitgliedschaft, welche an eine Abozahlung gebunden ist. Abgesehen von der Anmeldegebühr zahlt man dann einen monatlichen Geldbetrag, dieser variiert je nach gewünschter Länge der Mitgliedschaft. Für sechs Monate fallen Kosten in Höhe von 39,90 Euro pro Monat an, die längste Mitgliedschaft beläuft sich auf zwei Jahre und kostet monatlich mit 29,90 Euro etwas weniger.

Zeitlich begrenzt bietet Freizeit-Treff.com sogenannte Schnupperwochen an. Für die ersten vier Wochen werden dann pro Woche nur 4,99 Euro berechnet, das sind insgesamt knapp 20 Euro. Die Schnupperwochen gehen nach den vier Wochen in eine reguläre Mitgliedschaft über.

Weniger gut gefallen uns hier die längeren Kündigungsfristen. Entscheiden wir uns während den Schnupperwochen gegen die Nutzung des Portals, müssen wir eine Woche vor Ablauf eine Kündigung einreichen. Reguläre Mitgliedschaften mit einer Länge von sechs Monaten und mehr müssen ganze drei Monate vor Ablauf gekündigt werden, um die automatische Weiterverlängerung zu verhindern. Das finden wir etwas überzogen, trotzdem stufen wir Freizeit-Treff.com nicht als Abzocke ein.

Freizeit-Treff.com - Kosten

Fazit: Freizeit-Treff.com Abzocke oder ein seriöses Angebot

Freizeit-Treff.com ist keine Abzocke, obwohl die Teilnahme und Mitgliedschaft bei dem Singletreff kostenlos nicht möglich sind. Für Singles über 30, die etwas unternehmen wollen und dafür auf der Suche nach neuen Bekanntschaften sind, ist Freizeit-Treff.com sicherlich interessant. Die Kündigungsfrist für die kostenpflichtige Mitgliedschaft ist zu lang und wird unserer Erfahrung nach leicht verpasst.

Wir empfehlen jedoch lieber einen unserer Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!