Das perfekte Profilfoto2018-11-22T07:46:14+00:00

Das perfekte Profilfoto

Profilfotos sind das A und O und der Schlüssel zum Erfolg, wenn es um Dating in der virtuellen Welt geht. Auf den sozialen Netzwerke gibt es Fotos, die mehr Likes bekommen als andere und das Gleiche gilt für Datingseiten.

Was für Fotos kommen also laut Erfahrungen in Dating Profilen besonders gut an?

  • Die Fotos vom Sommer: Acht von zehn Singles fühlen sich von Profilen angesprochen, deren Profilfoto zur heißesten Zeit im Jahr geschossen wurden. Kann aber auch daran liegen, dass man die Person einfach leicht bekleidet begutachten will.
  • Die Fotos ohne Sonnenbrille oder Verdeckungen des Gesichts:  Profile, auf denen Nutzer eine Sonnebrille aufhaben, bekommen weniger Besuche.
  • Die Fotos, auf denen du schön und freundlich lächelst: Ein Lächeln lässt Menschen zugänglicher und sympathischer wirken. 94 Prozent der Nutzer fühlen sich direkt angesprochen von denen, die ein strahlendes Lächeln auf den Fotos zeigen.
  • Die Gruppenfotos lädst du am besten nicht hoch : Beim Online Dating geht es darum, jemanden kennenzulernen. Daher macht es wenig Sinn, ein Foto zu zeigen, auf dem du mit 20 anderen Personen zu sehen bist. Um Klarheit zu verschaffen, solltest du dich für Fotos entscheiden, auf denen nur du zu sehen bist.
  • Die Ganzkörperfotos: Auf einer Dating Seite kann man viele Singles kennenlernen, schnell in Kontakt mit ihnen kommen, miteinander flirten, nur leider könnt ihr keine echten Blicke austauschen. Für viele endet das Date mit einer Enttäuschung, wenn die Person in echt nicht so aussieht wie auf dem Profilbild. 90 Prozent der Männer mögen Ganzkörperfotos von Frauen, damit sie schon vorher einen Eindruck davon haben, wie die Person wirklich aussieht.
  • Besser keine Partyfotos: Partyfotos können sehr witzig sein, auf Singles machen sie jedoch meistens keinen guten Eindruck. Sechs von zehn Singles würden ein Date absagen, wenn sie vom anderen ein Foto mit einem Drink in der Hand finden.
  • Selfies sind nicht die besten Fotos: Sie sind auf Plattformen wie Instagram zwar beliebt, aber Selfies wirken etwas abschreckend auf Singles. Auf Online Dating Seiten sind die überzeugendsten Fotos diejenigen, auf denen die natürliche Schönheit zu sehen ist, ohne Posen und Fotoshop. Von daher solltest du dich trauen, dich so zu zeigen, wie du bist.

Das Profilbild ist das Element an Profilen in der Partnerbörse, das die Aufmerksamkeit an sich zieht, denn alle wollen das Gesicht und die Persönlichkeit des anderen im Profil sehen.

Was sind also Fehler bei einem Profilbild, die man am besten vermeiden sollte?

Ein Bild zeigt eine sofortige Reaktion des anderen, entweder gefällt es, oder es gefällt nicht. Dieser Eindruck kann aber auch in die Irre führen, denn wir sind nicht alle gleich gutaussehend auf Fotos, und man sieht fast kaum wahren Charakter oder die Ausstrahlung eines Menschen in einem statischen Bild. Daher ist es wichtig, die richtige Art von Foto fürs eigene Profil zu wählen. Die erste Frage, die man sich bei der Auswahl stellen sollte ist: Wie lässt mich dieses Foto wirken? Welche Botschaft möchte ich mit diesem Foto sagen? Es geht nicht darum, das schönste Mitglied der Partnerbörse zu sein, denn manchmal kann es schelcht sein, sich zu sexy zeigen. Es geht eher darum, die Aufmerksamkeit des anderen auf sich ziehen. Geschmäcker und Lieblingsfarben sind eine individuell von Person zu Person verschieden und bei jedem anders. Dennoch gibt es einige technische Faktoren am Foto, die man kennen sollte.

Die Besucher des Profils wollen sehen, wie dein Alltag aussieht, vielleicht wo du wohnst, was du gerne in deiner Freizeit machst oder was dich bewegt. Deswegen sollte ein Bild von dir einen Ausschnitt aus dem echten, gelebten Alltag zeigen. Es sollte gut erkennbar sein, wie ein gewöhnlicher Tag bei dir aussieht.

Das heißt auch, dass Fotos aus weiter Entfernung nicht so gut ankommen.

Der andere will deinen individuellen Style erkennen können, denn dein eigener Stil macht deine Person mit Ausstrahlung aus. Dann kann er für sich entscheiden, ob du ihm gefälltst oder nicht, und wenn er sich für dich entscheidet, umso besser dann.

Überbelichtete oder verschwommene Bilder haben in deinem Profil nichts zu suchen. Das Foto sollte so aktuell wie möglich sein und am besten ein schönes Lächeln zeigen. Lächelnde Menschen sind sehr viel attraktiver. Lebensfreude war schon immer anziehend für alle Menschen, und zwar in jeder Hinsicht. Ein erfolgreiches Foto ist also demnach eins mit einem richtigen, authentischen, fröhlichen Lächeln!

Ein Bild sagt immer mehr als viele Worte. Singles sollten dabei nie vergessen, wie anziehend oder abstoßend ein Profilfoto auf andere Mitglieder in der Singlebörse wirken kann.

Wie ticken Singles heute und wie funktioniert Online-Dating in den unterschiedlichen Ländern?

Genau das hat das Online-Portal zu-zweit.ch jetzt untersucht. In einer Profilbild-Studie wurden 22 Millionen Profilbilder aus 16 Ländern untersucht – rund eine Million aus der Schweiz.

Über die Schweizer kamen dabei einige interessante Dinge heraus: Zum Beispiel zeigen sie in ihren Profilen gerne Fotos von Landkarten, sind selten im kleinen Schwarzen zu sehen und nutzen im Vergleich mit anderen Ländern auf Reisen am meisten Online-Dating.

Fazit

Du kannst beim Profilfoto also viel über dich selbst verraten und zum Beispiel Hobbys zeigen – so liefert man auch direkt Stoff für das erste Gespräch mit dem möglichen Partner. Dabei vor allem deine Bilder aktuell sein und sich möglichst unterscheiden, und dich von vielen Seiten (Schokoladenseiten am besten) zeigen.

Lad auf keinen Fall verpixelte oder verschwommene Bilder hoch. Und krasse Filter kommen überhaupt nicht gut an – denn die wirken gekünstelt. Ebenso wie zu viel Make-up, zu auffällige Kleidung oder gestellte Fotos. Die Bilder sollen einen zeigen, wie man in Wirlichkeit ist. Natürlichkeit bleibt hier das Prinzip und deshalb sollte auch der Hintergrund etwas dich aussagen.  Schlechte Seflies sind nicht gern gesehen. Und bei Gruppenbildern solltest du wissen, dass der Profilbesucher gar nicht weiß, wer du denn von den vielen Leuten auf dem Bild bist.

Offenes Haar, natürliches Make-up, ein nettes Lachen und der Blick in die Kamera, das mögen Männer an Frauen am meisten.

Was den Gesichtsausdrucks anbelangt, mögen die Geschlechter es unterschiedlich, Männer finden lächelnde Frauen schön, denn das strahlt Lebensfreude aus und kommt bei den meisten gut an und Frauen stehen nicht immer auf lächelnde Männer, da ein ernster Gesichtsausdruck zumeist männlicher wirkt.

Ein cooler Blick, ein individueller Kleidungsstil und ein Hobby im Bild zu sehen, genau das finden Frauen an Fotos von Männern gut.

Rot kommt bei beiden Geschlechtern  übrigens als attraktivste Farbe gut an, auch schwarz-weiss Fotos der wirken gut. Und wer die Aufmerksamkeit des Gegenübers auf die Profilbeschreibung lenken will, der sollte den Blick auf das Foto so lenken, dass er interessiert ist weiter zu dem Rest deines Profiles zu gehen.

Dann sagen wir mal viel Spaß beim Profilfotos hochladen und bei der Auswahl vor allem!

3 Testsieger 2018-01-29T07:46:01+00:00

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2018

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für's Leben oder den prickelnden Seitenprung!

Flirtseiten Vergleich

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland

  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen

  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge

  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Testbericht
zur Webseite
Flirtseiten Vergleich

Singlebörse

Die beste Singlebörse zum flirten!

Lovescout24

  • 6,0 Millionen Mitglieder in Deutschland

  • größte Datingbörse in Deutschland mit täglich 10.000+ neue Anmeldungen

  • praktische App für unterwegs

  • seriöses, etabliertes Portal

Testbericht
zur Webseite
Flirtseiten Vergleich

Casual Dating

Das beste Seitensprung Portal!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland

  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Gelegenheitssex

  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau

  • Kontaktgarantie

Testbericht
zur Webseite

Hinterlassen Sie einen Kommentar