Testbericht: xfinden.com

xFinden.com Abzocke

Testbericht: xfinden.com


Achtung keine Empfehlung!

Wir können xfinden.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Lest mehr zu xfinden.com unserem Testbericht

Kann man tatsächlich auf die xfinden.com Abzocke reinfallen?

Ja, das man kann. Doch dazu später etwas mehr. Die Erfahrungen sagen einem: Hier war jemand wirklich sehr faul und hat sich nur gedacht: In der Kürze liegt die Würze. Ob das ausreichend ist um alle Informationen zu vermitteln und potentielle Interessenten für diese Seite zu bekommen? Das bleibt dahin gestellt. Die Seitenlänge ist nicht sehr aussagekräftig in Bezug auf die inhaltliche Stärke. Wenn eine komplette Seite jedoch schon zu 98% auf einem Bildschirm dargestellt wird ohne dass man das Rad meiner Maus auch nur gedreht hat – ist man schon etwas skeptisch. Erst einmal zum Namen der Seite: Er prangt oben in der Mitte über einer halbdurchsichtigen Maske.

Anmeldung: 

Die Maske an sich unterscheidet zwischen ‘ANMELDEN‘ und ‘REGISTRIEREN‘. Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Facebook registrieren zu lassen bzw. einzuloggen. Da verweisen wir nur auf den aktuellen Skandal um die Weitegabe von Nutzerdaten im Zusammenhang mit Facebook. Im Hintergrund der Maske sieht man in einem kurzen Video in Dauerschleife vier Personen an einem Strand sitzen und eine fünfte gesellt sich tanzend dazu. Soll bestimmt gute Laune zeigen. Die Erfahrungen haben einem aber gezeigt, dass durch solch große Platzhalter von etwas abgelenkt werden soll. Links unterhalb der Maske werden in Textform fünf angebliche Vorteile aufgezählt. Unter anderem steht da: ‘Keine versteckten Kosten‘.

xFinden.com Anmeldung

Auf dieser Seite kommst du voll auf deine Kosten, wenn du folgende Dinge magst:

  1. Spammer

Spammer sind für Online-Dating-Portale wohl das größte Ärgernis. Denn sie versuchen, Kunden abzuwerben. Als gutaussehender Single getarnt fangen sie ein Gespräch mit dem vermeintlich Auserwählten an. Hat dieser angebissen, versprechen sie ihm engeren Kontakt, mehr Bilder oder was er sonst hören will – jedoch nur unter einer Voraussetzung: Er soll ihnen auf ein anderes, angeblich besseres, sichereres Portal folgen.

  1. Scammer:

Scammer gehen da etwas perfider vor: Nach einer Zeit des Schreibens und der Liebesbekundungen fordern sie Geld.

  1. Bots: “Schreib mir, ich bin schön!”

Bots werden in der Regel vom Betreiber des Dating-Portals selbst eingesetzt. Algorithmen oder Mitarbeiter erstellen Fakeprofile mit Fotos und Daten attraktiver Frauen oder Männer und schreiben mit diesen Profilen Nutzer an.

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Auszug aus der AGB: 

Bei xfinden.com/ handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Daher verbergen sich nicht hinter allen Profilen reale Personen. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei sämtlichen weiblichen Profilen um fiktive Profile handelt, die von Moderatoren betrieben werden.

Zu den fiktiven Profilen gehören persönliche Daten, die sich die Moderatoren ausdenken, und Kontaktdaten, die passend zu dem jeweiligen Profil angelegt werden. Alle Äußerungen sowie alle von den fiktiven Profilen angegebenen persönlichen Daten sind Erfindungen der Moderatoren. Aus dem Umstand, dass zu einem Profil Kontaktdaten angegeben werden, kann nicht gefolgert werden, dass sich hinter dem Profil eine wirklich existierende Person verbirgt.

Ein männliches Profil kann von einer weiblichen Moderatorin, ein weibliches Profil von einem männlichen Moderator betrieben werden.

Betreiber garantiert nicht, dass eine erfolgreiche Kontaktvermittlung stattfindet. Das gilt auch, wenn der Teilnehmer entgeltliche Dienste nutzt.

Kosten:

xFinden.com Kosten

Zahlungsmöglichkeiten:

 Sofort Überweisung, Paypal, Kreditkarte, paysafecard und Post/Bank Überweisung

xFinden.com Preise

Fazit

Rechts unter der Maske sind kleine Fotos zu sehen. Bitte nicht zu viel erwarten. Man wird kein Profil zu sehen bekommen! Immer nur der Hinweis, dass man sich einloggen – d.h. erst registrieren – soll. In den AGB’s steht dann, dass Männer als Frauen – und umgekehrt – auftreten um ‘damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Also Aufrichtigkeit sieht wohl etwas anders aus. Mein persönliches Urteil: Man kann auf die xfinden.com Abzocke reinfallen. Aber nur, wenn man sich von Videos in Dauerschleife blenden lässt.

Grundsätzlich kann man drei Arten von Fakeprofilen unterscheiden: Spammer, Scammer und Bots. Alle drei haben das gleiche Ziel: Männern oder Frauen Hoffnungen auf ihren Traumpartner machen und ihnen so das Geld aus der Tasche locken. Doch jeder Fakeprofil-Typ hat da seine ganz eigene Taktik.

Leider werden wir dir von der Anmeldung auf dieser Seite abraten, denn sie ist eine Abzocke. Es sind viele Beschwerden zu hören im Netz von Nutzern, die darauf bereits schon reingefallen sind. Leider triffst du hier keine echten Bekanntschaften oder Flirts an, also melde dich lieber auf einer seriöseren Seite an. Das Geld ist es hier nicht wert, rausgeworfen zu werden, um mit Fake Nutzern zu flirten.

Wir empfehlen einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2019

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen
  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge
  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30
  • hohe Zufriedenheit bei den Mitgliedern
  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder, generell günstig

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Die beste Partnerbörse!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!