Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: sexkontakt.com

Testbericht: sexkontakt.com

Testbericht: sexkontakt.com


Achtung keine Empfehlung!

Wir raten von sexkontakt.com ab, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

sexkontakt.com in unserem Test. Warum ist es so gefährlich?

Es war immer schon eine gute, hilfreiche Eigenschaft, kritisch und zugleich objektiv zu sein. Denn dadurch kann man einfach vermeiden, von anderen Personen über das berühmte Ohr gehauen zu werden. So auch in dem hier untersuchten Fall. Wenn ein Betreiber seine Plattform bewusst so einrichtet, dass es notwendig ist, einen kostenpflichtigen Vertrag abzuschließen um überhaupt mit anderen Personen in Kontakt treten zu können, dann kann man sicherlich ohne Übertreibung von einer sexkontakt.com Abzocke sprechen. Und der Einsatz bezahlter Animateure, die niemals zu einem Treffen bereit sind, verstärkt diese Gewissheit noch.

sexkontakt.com - Mitgliederbereich

Wir sind dafür bekannt, über einen großen Schatz an Erfahrungen zu verfügen und bei unseren Beurteilungen immer gerecht und direkt zu sein. Wenn es ein Betreiber für nötig hält, seine zahlende Kundschaft abzuzocken, dann wird niemand auf die Idee kommen, seiner Plattform eine positive Referenz auszustellen. So auch hier. Die Notwendigkeit, einen kostenpflichtigen Vertrag abzuschließen um danach mit Personen zu chatten, die oft anders aussehen als die gezeigten Fotos und die man niemals treffen kann, grenzt bestimmt an Abzocke. Allerdings ist der Betreiber so geschickt, all diese Dinge in seinen AGBs zu erwähnen. Nur wer macht sich die Mühe, diese kleingedruckten Klauseln durchzulesen? Wir! Und deshalb haben wir auch das Recht, interessierte Neulinge vor der sexkontakt.com Abzocke zu warnen. Es gibt aber auch positive Eindrücke, die wir natürlich auch aufführen. Man sieht sofort, dass schon einige Nachrichten vorliegen und das eigene Profil besucht wurde. Das geht ja gut los. So denken bestimmt die meisten. Dabei stammen die Nachrichten von Angestellten des Betreibers. Die Frauen besuchen neue Profile und täuschen dadurch Interesse vor. Auch die Profilbesucher zeigen vorab nur ein äußerst unscharfes Foto und beim Anklicken sieht man die Nachricht, dass erst eine VIP-Mitgliedschaft das Antworten auf Nachrichten bzw. die Klaransicht der Besucherbilder ermöglicht. Unsere eigenen Erfahrungen haben deutlich aufgezeigt, dass alle Chats durch die Angestellten in die Länge gezogen werden. Dadurch zahlen die meisten Kunden mehr als sie ursprünglich vorhatten. Und eine Erreichbarkeit der Chatpartner von durchgängig 24 Stunden weist eindeutig darauf hin, dass sich mehrere Frauen einen Chat teilen. Basis-Mitglieder haben bei der Suche nur deutlich eingeschränkte Möglichkeiten. Sie können nur nach Geschlecht und einer Altersspanne suchen. Erst als zahlendes Mitglied erhält man weitere Optionen. Doch trotzdem bekommt man eine recht umfangreiche Auswahl an Personen zu sehen.

Der Betreiber zwingt seine Mitglieder quasi dazu, einen kostenpflichtigen Vertrag abzuschließen um überhaupt mit jemandem zu chatten. Aber diese Chatpartner kann man nicht kennenlernen. Eindeutig eine sexkontakt.com Abzocke!

Auszug aus der AGB:

……..Um die Funktion zu gewährleisten werden, wie allg. in solchen Flirtportalen und Kontaktvermittlungen im Internet üblich, vom Leistungsanbieter Animateure eingesetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden, um die Kontaktplattform für die Nutzer attraktiv zu gestalten. Animateure schreiben andere Nutzer an, beantworten auch Kontaktanfragen und stellen selbst Anzeigen ein und führen auch erotische Gespräche über eine kostenpflichtige Nummer, ohne dass reale Treffen in Aussicht gestellt werden……… 

Anmeldung

Die Registrierung auf der Webseite lief nach unseren Erfahrungen einfach und schnell ab. Drei Masken angeklickt – und schon lag die Bestätigung als E-Mail vor. Doch dann folgten noch viele, persönliche Fragen, die vermutlich dazu dienen sollten, das eigene Profil zu komplettieren. Das kam uns zwar lästig vor aber zeigte immerhin eine Art Bemühen um die Profilbildung seiner Kunden.

erotikdatíng.com - Anmeldung

Kosten:

Hier werden die Zahlungsmittel in drei Stückelungen angeboten. Dabei gibt es eine Art Rabatt. Je länger man vorhat, dabei zu bleiben, desto günstiger wird die einzelne Einheit. Die folgende Grafik zeigt die zum Kauf angebotenen Pakete und deren monatliche Preise. Dafür bekommt man Werteinheiten gutgeschrieben und kann diese dazu verwenden, Chats zu bezahlen oder Geschenke zu machen.

erotikdatíng.com - Kosten

Zahlungsmöglichkeiten:

Zwar hat sich dieser Anbieter durch eine Anzahl an ähnlichen Plattformen inzwischen eine gewisse Bekanntheit erworben aber hat es immer noch nicht geschafft, bei dem Angebot seiner Zahlungsmöglichkeiten mit der Zeit zu gehen. Die sexkontakt.com Abzocke bietet nur eine Lastschrift Abbuchung oder Zahlung per Kreditkarte an. Heutzutage ist das zu wenig.

erotikdatíng.com - Zahlungsmöglichkeiten

Fazit

Bei der sexkontakt.com Abzocke wirft man sein Geld zum Fenster raus!

Wer nicht versteht, dass die Bilder der Frauen auf dieser Plattform allzu oft aus dem Internet oder älteren Profilen stammen und nicht dem Aussehen der Personen entsprechen mit denen man gegen Bezahlung Nachrichten austauscht, der kann besser an ein Fenster treten und sein Geld vom Wind davon tragen lassen. Das geht schneller, verletzt keine Gefühle und hat denselben Effekt. Das Geld ist weg. Auf dieser Plattform zielt jede Frage, jede Antwort nur darauf ab, den Kunden zum Reden, zum Versenden weiterer Nachrichten zu bringen. Die Preise pro Nachricht werden nicht genannt bevor man nicht eines der Pakete gebucht hat. Und jeder kann – sofern er sich die Mühe macht – nachlesen, dass die gezeigten Personen niemals zu einem Treffen bereit sind. Solche Tricks können wir aus eigenen Erfahrungen nur als sexkontakt.com Abzocke bezeichnen!

Im Vergleich dazu tummeln sich auf unseren absolut seriösen Testsieger-Seiten ausschließlich Personen, die so echt sind wie ihre Profilbilder und auch an einem realen Treffen interessiert sind. Sie warten nicht auf Bezahlung sondern auf einen aufrichtigen Partner, der es ernst meint.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!