Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: whats-fuck.com

Testbericht: Whats-Fuck.com Abzocke

Testurteil: Whats-Fuck.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Whats-Fuck.com Abzocke

Wir können Whats-Fuck.com leider keine Empfehlung aussprechen, da es sich hier um eine Abo Abzocke handelt, und der Verdacht nahe liegt das hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind, und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: Whats-Fuck.com Abzocke oder seriöses Angebot?

Direkt auf den ersten Blick wird klar, um welche Art von Dating Site es sich bei Whats-Fuck.com handelt. Dieses Dating Portal richtet sich an alle, die auf der Suche nach einem Sex Date sind. Nach eigenen Angaben des Betreibers, die dateyard AG mit Sitz in der Schweiz, gehst du hier kein Risiko ein, da auf Whats-Fuck.com eine Sextreffen-Garantie gewährleistet wird. Geworben wird damit, dass du dein Geld zurückbekommst, sollte es zu keinem echten Sextreffen kommen.

Doch wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit wirklich, dass es auf Whats-Fuck.com zu einem echten Sextreffen kommt?

Sucht man im Internet nach dem Betreiber dieser Plattform, so findet man unzählige Einträge von unzufriedenen Mitgliedern, die Probleme damit haben, abgeschlossene Verträge zu kündigen. Die dateyard AG ist dafür bekannt, Portale zu betreiben, die in die Kategorie Abo Abzocke fallen.

Schaut man sich außerdem die Bedingungen für die Sextreffen-Garantie einmal genauer an, so fällt auf, dass man mindestens 6 Monate lang Mitglied sein muss, um diese geltend machen zu können. Außerdem gilt:

„Innerhalb der Zeit muss in deinem Profil jederzeit mindestens ein Profilbild freigeschaltet sein. Weiterhin musst du für jede Mitgliedschaftswoche mindestens sieben unterschiedliche Mitglieder aus deiner Umgebung (Umkreis 100km) und in deinem Altersspektrum (-5/+5 Jahre) anschreiben, damit es auch zu einem Treffen kommen kann. Falls du alle Bedingungen erfüllst und es trotzdem kein Sextreffen gibt, erstatten wir dir alle Kosten für den kompletten Zeitraum deiner Mitgliedschaft vollständig. Die Garantie verfällt spätestens zwölf Monate nach deiner ersten Anmeldung“

Anmeldung auf Whats-Fuck.com

Die Anmeldung erfolgt schnell und kostenlos. Nachdem du deine E-Mail angegeben hast, wird dir ein Link zur Bestätigung zugesandt. Dieser Link ist bei uns leider im Spam Ordner gelandet. Nachdem wir auf den Link geklickt haben, waren wir bereits Mitglied. Das Erstellen von Fake Accounts ist somit recht unkompliziert und kann nicht ausgeschlossen werden.

Der Mitgliederbereich

Um Kontakt mit anderen Mitgliedern aufnehmen zu können, hast du die Möglichkeit Nachrichten zu versenden oder ein Profil deiner Wahl „anzuflirten“. Es gibt außerdem die Option, über die Suchfunktion nach Kontakten in deiner Nähe zu suchen. Bist du auf der Suche nach einer Frau, so werden dir die Profilbilder leider nur verschwommen angezeigt. Diese werden erst nach Erwerb der Premium Mitgliedschaft sichtbar. Auch das Lesen und Versenden von Nachrichten ist nur mit der Premium Mitgliedschaft möglich.

Ohne den Abschluss eines Vertrages ist Whats-Fuck.com daher leider nicht zu gebrauchen und fällt nach unserer Erfahrung in die Kategorie Abo Abzocke.

Testbericht - whats-fuck.com Mitgliederbereich

Kosten auf Whats-Fuck.com

Um alle Funktionen dieses Dating Portals nutzen zu können, musst du eine Premium Mitgliedschaft mit einer Mindest-Laufzeit von einem Monat abschließen. Diese kostet dich schlappe €39.90. Wählst du eine 3-Monats Mitgliedschaft so zahlst du €29.90 monatlich. Bei einer Laufzeit von 6 Monaten sind es „nur“ noch €24.90 pro Monat.

Die Kündigung für ein Abo wird ausschließlich schriftlich per Fax oder über den Postweg akzeptiert. Die Kündigung muss mindestens 14 Tage vor Ende der Vertragslaufzeit eingehen.

Testbericht - whats-fuck.com Kosten

Fazit: Ist Whats-Fuck.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Die Chance, dass es auf Whats-Fuck.com zu einem realen Sex Treffen kommt ist nach unserer Erfahrung so gut wie ausgeschlossen. Ohne die kostenpflichtige Premium Mitgliedschaft ist es nicht möglich, mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten. Unzählige User berichten von einer Abo Abzocke.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!