Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Tinnder.app

Testbericht Tinnder.app Abzocke

Testurteil: Tinnder.app


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Tinnder.app Abzocke

Wir können Tinnder.app leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der erste Eindruck

Tinnder.app lockt mit einer Kontaktgarantie. Egal, ob der Nutzer auf der Suche nach der großen Liebe oder einfach nur nach Abenteuer ist, hier soll man fündig werden. Des Weiteren finden wir Versprechen von zu 100 % geprüften Profilen und dass es sich hierbei nicht um Spam oder Abo-Fallen handelt.

Als Betreiber des Portals finden wir die FiveStar Solution GmbH aus Luzern. Die wenigen Erfahrungen, die wir mit diesem Unternehmen aus der Schweiz bereits sammeln konnten, lassen vermuten, dass auch auf dieser Seite von Mitarbeitern moderierte Profile im Einsatz sind. Dadurch ist von vornherein die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass es sich hier um Abzocke handelt.

Anmeldung auf Tinnder.app

Die Anmeldung erfolgt entweder über Facebook oder auf dem herkömmlichen Weg. Nach der Angabe unseres Geschlechts und welches Geschlecht wir suchen möchten, geben wir noch unser Geburtsdatum an. Dazu in welcher Region wir suchen möchten, unsere E-Mail-Adresse, Passwort und einen Usernamen. Danach ist die Anmeldung abgeschlossen und wir finden uns im Mitgliederbereich wieder.

Der Mitgliederbereich

Haben wir unsere E-Mail-Adresse verifiziert, erhalten wir direkt eine Übersicht an Mitgliedern. Da wir nach unseren ersten Erfahrungen mit dem Betreiber vorsichtig sind, werfen wir einen Blick in die AGB. Hier bestätigt sich unser Verdacht auf moderierte Profile. In den AGB wird darauf hingewiesen, dass es sich bei weiblichen Profilen fast ausschließlich um fiktive Profile von Mitarbeitern handelt. Da es auf dem Portal keinerlei Hinweise hierzu gibt, wird mit der Unwissenheit des Nutzers gespielt und dieser so abgezockt.

Folgenden Auszug haben wir den AGB entnommen:

„e) Bei tinnder.app handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Daher verbergen sich nicht hinter allen Profilen reale Personen. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei sämtlichen weiblichen Profilen um fiktive Profile handelt, die von Moderatoren betrieben werden.“

Tinnder.app Mitgliederbereich

Kosten auf Tinnder.app

Als Nächstes werfen wir einen Blick auf das Bezahlmodell von Tinnder.app. Nachrichten schreiben, ein Profil liken oder einem Profil Geschenke schicken kostet Coins. Diese können je nach Bezahlmethode mit verschiedenen Paketen aufgeladen werden.

Schnupper-Paket 85 Coins 14,99 €
Paket S 200 Coins 34,99 €
Paket M 552 Coins 89,99 €
Paket L 900 Coins 149,99 €
Paket XL 1.600 Coins 249,99 €

Ein Profil liken kostet 2 Coins, Nachrichten zu versenden 10 Coins und die Preisspanne bei Geschenken reicht von 15 bis 60 Coins. Möchte der Nutzer also eine Konversation führen, die ihm möglicherweise ein Treffen einbringt, so wird dieser ordentlich zur Kasse gebeten. Die moderierten Profile sind darauf geschult, möglichst großen Umsatz zu generieren und unwissende Nutzer in die Abzocke-Falle zu locken.

Tinnder.app Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

FiveStar Solution GmbH
Murbacherstrasse 19
6003 Luzern
Schweiz

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Möchte man sein Account bei dem Portal löschen lassen, so muss dies entweder in Schriftform oder per E-Mail an den Betreiber erfolgen. Für aufgeladene Coins, die sich zu dem Zeitpunkt der Löschung noch auf dem Profil befinden, hat man kein Recht auf Rückerstattung. Die Währung, die sogenannten Coins, verfallen mit der Löschung.

Fazit: Ist Tinnder.app Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Auf Tinnder.app erwartet den Nutzer nichts als Abzocke. Unserer Erfahrung nach besteht dort keine Möglichkeit echte Menschen kennenzulernen, da es sich bei sämtlichen weiblichen Profilen um von Mitarbeitern moderierte Profile. Deren Interesse lediglich eine Umsatzsteigerung ist, aber ganz bestimmt nicht die Bedürfnisse des Nutzers.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

bildkontakte border

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

Bildkontakte

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!