Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Skipped.de

Testbericht Skipped.de Abzocke

Testurteil: Skipped.de


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: Skipped.de Abzocke

Wir können Skipped.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: Skipped.de Abzocke oder seriöses Angebot?

„Matchen – Chatten – Daten: Starte die Reise deines Lebens“: So lautet das Motto von Skipped.de. Das klingt sehr vielversprechend und macht neugierig. Es handelt sich hierbei um die Flirtseite von der Skipped GmbH. Wir kennen diese Firma bereits, denn Skipped.de ist nicht die einzige Flirtseite, die von ihnen angeboten wird.

Wir legen uns ein Profil an, um zu überprüfen, ob es sich hierbei wirklich um ein ehrliches Dating Angebot handelt und nicht um eine Abzocke.

Anmeldung auf Skipped.de

Zur Anmeldung auf Skipped.de kannst du entweder deine E-Mail-Adresse oder deinen Facebook Account nutzen. Die Registrierung ist kostenlos und in nur wenigen Minuten erledigt.

Der Mitgliederbereich

Bevor man Kontakt zu den Mitgliedern hier aufnimmt, sollte man folgendes wissen:

SKIPPED setzt zur Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Es sind mit diesen Operatoren keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden.“

Diese Information findet man in den AGB. Für Flirtseiten, die von der Skipped GmbH betrieben werden, ist es üblich, dass solche Animateure eingesetzt werden. Damit werden nicht nur die Aktivitäten auf dem Portal, sondern auch die Umsätze des Betreibers erhöht. Die Nutzung von Skipped.de ist nämlich mit Kosten verbunden.

Testbericht - skipped.de Mitgliederbereich

Kosten auf Skipped.de

Soviel sei schonmal vorab gesagt: Du musst keine Mitgliedschaft abschließen, wir haben es hier nicht mit einer Abo-Abzocke zu tun.

Du musst allerdings Coins kaufen, um über diese Plattform chatten zu können. Dafür musst du einmalige Zahlungen tätigen und jedes Mal neue Coins kaufen, sobald deine aufgebraucht sind.

Zum Start bekommst du 20 Coins geschenkt. Das Versenden einer Nachricht kostet 10 Coins. Du musst nun eines der folgenden Pakete kaufen, um weiter chatten zu können:

80 Coins für €14,99
200 Coins für €34,99
600 Coins für €89,99
950 Coins für €149,99
1600 Coins für €249,99

Für 8 Nachrichten zahlst du mit dem kleinsten Paket also knapp 15 Euro. Das ist ganz schön teuer, wenn man bedenkt, dass hier auch noch jede Menge Fake Profile unterwegs sind. Unserer Erfahrung nach ist dies ganz klar eine Abzocke.

Fazit: Ist Skipped.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Wenn du kein Opfer von Abzocke werden möchtest, dann meldest du dich auf Skipped.de lieber nicht an. Hier werden Chatmoderatoren eingesetzt und du musst für das Chatten Geld bezahlen. Ein seriöses Dating Portal sieht unserer Erfahrung nach anders aus.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!