Testbericht: SeekingArrangements.com

Testbericht: SeekingArrangements.com

Der Test: SeekingArrangements.com Abzocke oder seriöses Angebot?

SeekingArrangement ist für alle, die eine “win-win”-Beziehung eingehen wollen. Das heißt, dass der Sugar Daddy von blühender Jugend an seiner Seite profitiert, das Sugar Babe kann bei der Anmeldung festlegen, in welcher Höhe Sugar Daddy sein Sugar Babe unterstützen soll, dabei ist es Verhandlungssache und geht bis zu 20.000 US-Dollar pro Monat. Sugar Daddys müssen bei der Anmeldung aber erst einmal Auskunft über den Vermögensstand geben, und das aufgeteilt in monatliches Einkommen und in festes Kapital. Wie nützlich ist das Portal für Deutschland? SeekingArrangement ist vor allem in den USA eine sehr beliebte Website. In Deutschland gibt es sehr wenige Anmeldungen. Wer sich auf der Seite anmeldet, der muss mit einem kleinen Sprachmix rechnen. Die Seite ist zu zwei Drittel in Deutsch und zu einem Drittel in Englisch abgefasst. Die Bestätigungsmail ist dann mit niederländischen Sätzen auch noch durchzogen. SeekingArrangement.com gibt es in acht Sprachen – unter anderem in Englisch, Spanisch, Deutsch sowie Französisch. International sind auch die reifen Männer und jungen Damen. Neben diesem Stamm-Personal richtet sich die Seite auch an Sugar Moms und männliche SugarBoys.

Anmeldung

Man ist hier nach einigen Minuten bereits angemeldet, doch muss man natürlich als Sugar Daddy sein Vermögen angeben.

Die Kosten auf SeekingArrangements.com

Für Sugar Babes ist der ganze Spaß kostenlos. Wer kein Foto von sich hochlädt, der muss für einige Funktionen zahlen, egal ob Mann oder Frau. Für Sugar Daddys und Sugar Moms kostet SeekingArrangement ab 1 Monat 19,95 €. Eine Premium-Mitgliedschaft kostet dann für einen Monat ca. 19,95 €, für drei Monate dann 14,95 € im Monat und für sechs Monate 9,95 € im Monat. Das Besondere an der Website ist aber, dass Männer wie Weiber ihre Geschäftsverbindung sehr offen und frei miteinander austragen: Die Männer suchen möglichst unverbindliche Liaisons und jugendliche Gefährtinnen – die Frauen wollen ihre Schönheit möglichst gegen Kohle eintauschen. In der Website-Sprache heißen sie „Sugar Daddy“ und „Sugar Baby“.

Fazit: Ist SeekingArrangements Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Wer sich hier einen Sugar Daddy angeln will, der muss Reisebereitschaft zeigen, denn die Mehrheit der großzügigen Herren auf SeekingArrangement lebt an der Ostküste der USA. Wer in Deutschland nach einem Partner oder einer Partnerin für eine Altersunterschied-Beziehung sucht, der muss wohl ein wenig länger am Ball bleiben, bis er jemanden gefunden hat oder sich auf einer Deutschland fokussierten Seite anmelden. Dies ist eine Website für Männer und Frauen, die sich nach einer finanzbasierten Beziehung umschauen – Zuckerbabys, die Bargeld wollen, und die Sugardaddys, die sich um sie kümmern. Trotz dieses besonderen Charakters funktioniert es in vielerlei Hinsicht wie jede andere Dating-Site. Du lädst ein paar Bilder hoch, schreibst nette Dinge über deine Persönlichkeit und suchst dann mit einfachen Filtern nach möglichen Übereinstimmungen. Der Unterschied zwischen SeekingArrangement und OKCupid besteht hauptsächlich darin, dass der monetäre Aspekt ein wichtiger Teil der Erfahrung ist. Dies spiegelt sich in einer Reihe von Möglichkeiten wider. Erstens gibt es keine Persönlichkeitsfragen oder Matching-Algorithmen. Was bestimmt, welche Personen du bekommst, ist die Übereinstimmung zwischen deinem verfügbaren Einkommen und dem Geld, nach dem sie sucht. Beide sind ganz offen: Das Gehalt ist eines der ersten Dinge, die in einem Zucker-Daddy-Profil aufgeführt sind. Und eines der ersten Dinge, die auf dem Profil eines Sugarbabes aufgeführt ist, ist die gewünschte monatliche Unterstützung in Dollar. Diese Erwartungen sind sehr unterschiedlich. Einige Zuckerbabys erwarten ab und zu in ein schickes Restaurant gebracht zu werden, während andere erwarten, dass ihr Zuckerdaddy ihr ganzes Leben finanziert. Ein typisches Element des Zuckerbaby-Profils ist auch eine Beschreibung über das Geld, ob sie Designerhandtaschen oder Studiengebühren will. Zusätzliche Informationen sind in Form einer Amazon-Wunschliste verfügbar, in der du sehen kannst, an welche speziellen Geschenke ein bestimmtes Zuckerbaby interessiert ist.

Wir empfehlen jedoch lieber einen unserer Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • der Anbieter mit den meisten neuen Anmeldungen
  • effektive Suche aufgrund der eigenen Persönlichkeit
  • höchste Erfolgsquote im Test
DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Singlebörsen Zielgruppe: ü30
  • hohe Mitgliederzufriedenheit
  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder, generell günstig

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!