Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: mollipartner.de

Testbericht: mollipartner.de

Immer öfter sprechen mich Bekannte auf die mollipartner.de Abzocke an.

Obwohl ich auch nicht gerade rank und schlank bin, hatte ich bis vor wenigen Wochen noch nie etwas von dieser Seite gehört. Aber es soll ja nie zu spät sein, neue Erfahrungen zu sammeln und diese dann einer breiten Öffentlichkeit zukommen zu lassen.

Ich gehöre zu den Menschen, die bei dem Seitennamen nicht an den in einer bestimmten Szene geläufigen Ausdruck für eine Kriegswaffe sondern an etwas molligere Menschen gedacht haben. Der Name ist gut gewählt und erklärt sich im Zusammenhang mit Dating auch von selbst. Allerdings ist der Untertitel unter dem Seitennamen doch sehr mutig ausgefallen. Im Zusammenhang mit molligen, übergewichtigen und dicken Menschen den Ausdruck ‘schwerelos‘ zu gebrauchen erscheint mir nicht besonders taktvoll. Neben dem Namen können sich die Mitglieder einloggen, soll man sein Profil ansehen und eine Suchfunktion nutzen können. Wie sich zeigt, sind dabei gewisse Einschränkungen zu beachten. Ohne jemals ein Profil angelegt zu haben, endet ein Klick hier nur in einer Maske für die Registrierung. Und beim Ausfüllen der Suchkriterien zeigt sich, dass die meisten Kriterien nur mit einer kostenpflichtigen ‘Premium Mitgliedschaft‘ eingestellt werden können. Aber immerhin hat man auch so die Chance, sich Treffer in Deutschland, Österreich und der Schweiz anzeigen zu lassen. Manche Kurzprofile sind mit einem kleinen Foto versehen und zeigen eine Altersangabe, den Standort und den Mitgliedsstatus an. Erst der Klick auf eines der Profile hat mich dann an der Seriosität dieser Seite zweifeln lassen. Denn, wie im Falle einer mollipartner.de Abzocke, führt mich der Klick direkt in die Anmeldemaske. Derartige Erfahrungen wünscht man doch keinem interessierten Neukunden. Der Betreiber wirbt mit echten Singles, Gleichbehandlung aller Nutzer, kostenlosen Grundfunktionen und einem Bonus für neue Mitglieder. Insbesondre der dritte Punkt bietet dem Betreiber großen Freiraum für die Platzierung kostenpflichtiger Funktionen wie z.B. das gegenseitige Lesen und Beantworten von Nachrichten. Hierbei unterscheidet der Seiteninhaber fein säuberlich zwischen den Begriffen ‘Kontaktforum‘ und ‘Kommunikationsforum‘. Kontakt bedeutet hier das Betrachten der Profilinformationen während man erst im kostenpflichtigen ‘Kommunikationsforum‘ einen Kontakt aufbauen und pflegen kann. Es folgen sechs kleine Bilder angeblich neuer Mitglieder. Doch auch hier endet jeder Versuch, mehr zu erfahren nur in der Anmeldemaske. Im nächsten Abschnitt der Seite wird es in meinen Augen bereits kriminell: Die hier vorliegende Seite wurde von einem Portal zum Testen von Datingseiten untersucht und bewertet. Doch es zeigt sich, dass dieses Testportal von exakt denselben Herren betrieben wird, die auch diese Seite betreiben. Das ist ja so als ob der Teufel behauptet, in der Hölle falle gerade Schnee vom Himmel. Für wie dumm sollen die Kunden denn hier verkauft werden? Die einmalige Gebühr von knapp drei € wird mit der Verifizierung neuer Mitglieder begründet und man betont, dass die Nutzung natürlich kostenfrei sei. Allerdings wird unterschlagen, dass das nur für die nutzlose Basismitgliedschaft gilt. Außerdem versucht man durch die Gebühr Personen fernzuhalten, die sich ansonsten über ihre Mitmenschen lustig machen und abfällig äußern. Da dies sicherlich für viele Übergewichtige ein wunder Punkt ist, zieht dieses Argument natürlich. Es wird betont, dass man als Basis-Mitglied andere Menschen kennenlernen kann. Aber wie denn bitte? Durch das reine Betrachten eines Fotos lernt hier niemand jemanden kennen. Dazu bedarf es nämlich der kostenpflichtigen Mitgliedschaft mit der entsprechenden Funktion! Das Angebot einer kostenlosen Premium Mitgliedschaft für neue Mitglieder scheint wirklich ein guter Schritt in die richtige Richtung zu sein. Kurz vor Seitenende folgt ein inzwischen fast schon obligatorischer Videoclip. Hier laufen zwei mollige Personen aufeinander zu und fallen sich in die Arme um dann abzuheben. Dazu die Stimme aus dem OFF: ‘Schwerelos verliiiieeeben‘. Ist das hier doch eine Seite für Vorschulkinder? Lustig und überzeugend sieht jedenfalls anders aus. Am Seitenende wird der sichere Umgang mit Nutzerdaten betont und man erhält einen offenen Überblick über die kostenlosen bzw. kostenpflichtigen Leistungen. Zum Thema Datenschutz habe ich nur Folgendes gefunden: Als Nutzer räumt man dem Anbieter das unbeschränkte, unwiderrufliche und übertragbare Recht ein, jegliche hier jemals hochgeladenen Daten auf anderen Seiten für Vermarktungszwecke zu nutzen. Und die Einschränkungen der Nutzbarkeit bei der kostenlosen Mitgliedschaft sind so umfangreich, dass sie wirklich den Rahmen dieser Beurteilung sprengen würden. Einerseits ist es gut, dass die Unterschiede klar lesbar aufgezeigt werden. Aber ich habe mich gefragt, wie der Betreiber ernsthaft und mit gutem Gewissen für eine kosten- und nutzlose Mitgliedschaft werben kann.

Fazit

Meiner Ansicht nach verdient diese Webseite höchstens einen Besuch von Personen, die sich mit eigenen Augen von den vielen Einschränkungen einer kostenlosen Mitgliedschaft überzeugen möchten. Dazu ist es aber nicht nötig, sich bei der mollipartner.de Abzocke anzumelden. Wer selbst viel zu bieten hat und sich eben auch gerne mit etwas mehr umgibt, der liegt auf einer der folgenden, seriöseren Seiten deutlich besser:

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!