Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: MeLoops.com

Testbericht: Meloops.com Abzocke

Testurteil: MeLoops.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: MeLoops.com Abzocke

Wir können MeLoops.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier sogenannte Moderatoren im Einsatz sind. Neben den fiktiven Profilen, können auch weitere Fake Profile nicht ausgeschlossen werden. Ein Treffen mit einer realen Person ist daher so gut wie ausgeschlossen!

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: MeLoops.com Abzocke oder seriöses Angebot?

MeLoops.com ist eine Kommunikationsplattform für junge Singles, die auf der Suche nach spannenden und erotischen Unterhaltungen sind.

Der erste Eindruck

Die Startseite von MeLoops.com ist sehr simpel gehalten. Das führt aber auch dazu, dass die Seite nicht sehr viele Informationen über die Mitglieder bietet oder genauere Details über die Leistungen anzeigt. Das ist nach unseren Erfahrungen ein schlechtes Zeichen.

Positiv ist zum einen, dass wir sofort ohne Anmeldung auf die Suche nach passenden Singles gehen können, negativ ist aber, dass nur ein einziges Mitglied angezeigt wird. Ob das die gesamte Anzahl an aktiven Mitgliedern darstellt, können wir noch nicht sagen. Allerdings haben wir jetzt schon den Eindruck, es handelt sich hier um eine Abzocke und Fake Seite. Dennoch bleiben wir optimistisch, vielleicht sind ja nach der Anmeldung mehrere Profile zu sehen.

Anmeldung auf MeLoops.com

Wir melden uns auf MeLoops.com an, was uns ebenfalls negativ auffällt, ist, dass uns das Wort „kostenlos“ vor anmelden fehlt. Aber wir lassen uns davon nicht irritieren und registrieren uns. Dazu geben wir einen Benutzernamen, unser und das gesuchte Geschlecht an.

Dann poppt ein Fenster mit einigen Informationen über die Dating Plattform, den Kosten und den Mitgliedern auf. Darin ist zu lesen, dass wir als ein neues Mitglied 14 Coins erhalten. Diese werden für verschiedene Aktivitäten auf der Seite gebraucht, die Anmeldung ist allerdings kostenlos, es gibt keine Abos und damit auch keine Abo Fallen. So weit, so gut, allerdings weist die Mincom Enterprises Limited aus Zypern darauf hin, dass die Plattform Controller für die Kommunikation einsetzt.

„Wir wollen, dass alle hier Spaß an frechen oder tiefgründigen Unterhaltungen haben. Allerdings gibt es immer mal wieder einen Mangel an Frauen bzw. Männern, was dazu führt, dass keine geeigneten Chatpartner anwesend sind. Um diesen Mangel auszugleichen setzen wir immer mal wieder Controller ein, welche unter anonymen Scheinaccounts Dialoge führen. Ähnlich wie bei Tanzschulen oder Kreuzfahrtreisen wo es immer Tanzpartner gibt, welche vom Veranstalter gestellt werden, setzen auch wir unsere Controller/ Controllerinnen dafür ein, um euch auf nette amüsante Art und Weise zu unterhalten.“

Um die Anmeldung abzuschließen, geben wir einen Benutzernamen, unseren Wohnort, Geburtstag, eine E-Mail-Adresse und Passwort ein. Außerdem müssen wir noch unser eigenes und das gesuchte Geschlecht angeben sowie uns mit den AGB als auch der Datenschutzerklärung einverstanden erklären. Alternativ kann man sich auch über Facebook anmelden, die Seite verspricht, nichts in der Chronik zu posten.

Testbericht - meloops.com Controller

Der Mitgliederbereich

Selbst nach unserer sehr kurzen Anmeldung ist immer noch nur ein Mitglied zu sehen, das online ist. Ein heißer Flirt und das Kennenlernen von vielen neuen, spannenden Personen, sehen nach unseren Erfahrungen aber klar anders aus. Außerdem können wir uns nicht sicher sein, ob diese Person echt oder ein Controller mit Fake Profil ist.

Testbericht - meloops.com Mitglieder Startseite

Kosten auf MeLoops.com

Eine Nachricht kostet 6 Coins, das Anstupsen kostet zwei Coins. Demnach reichen unsere gratis Coins, welche wir für die Anmeldung erhalten haben, gerade einmal für zwei Nachrichten und ein Anstupser aus.

Dann müssen wir neue Coins kaufen. Das kleinste Paket kostet 34,99 Euro und enthält 160 Coins, das größte Paket kostet 499,99 Euro und enthält 2500 Coins. Unsere negativen Erfahrungen mit der Seite teilen auch andere ehemalige User, wie wir nach kurzer Recherche im Netz herausfinden, demnach ist MeLoops.com Abzocke.

Testbericht - meloops.com Kosten

Fazit: Ist MeLoops.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Wir können der Dating Plattform MeLoops.com leider keine Empfehlung aussprechen. Controller übernehmen die Kommunikation mit dem Kunden über unscheinbare Fake Profilen. Das geschieht zum großen Teil ohne, dass der User klar zwischen den Profilen unterscheiden kann.

Außerdem muss der Kunde für jede Nachricht und Tätigkeit zahlen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!