Testbericht: LustAllee.de

Testbericht: LustAllee.de Abzocke

Testurteil: LustAllee.de


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: LustAllee.de Abzocke

Wir können LustAllee.de leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!

Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen stattdessen einen unserer Testsieger!

Der Test: LustAllee.de Abzocke oder seriöses Angebot?

Das Dating Portal LustAllee.de wirbt mit einer seriösen und kostenlosen Registrierung und beschreibt sich selbst als die nächste Generation des Online-Datings. Der Name, sowie das Design der Website deuten darauf hin, dass es sich hierbei um eine Plattform handelt, die in die Kategorie Lust und Abenteuer fällt. Die Zielgruppe scheinen überwiegend junge Menschen zu sein, die auf der Suche nach erotischen Stunden zu zweit sind.

Anbieter dieser Dating Site ist die Black Sea Consulting GmbH.

Anmeldung auf LustAllee.de

Die Anmeldung erfolgt schnell, unkompliziert und kostenlos. Du hast die Wahl zwischen einer Registrierung via E-Mail oder Facebook. Sobald du die ersten Kontaktdaten ausgefüllt hast, wird dir ein Bestätigungscode zugeschickt und schon bist du Mitglied. Das Erstellen von Fake Accounts ist somit recht unkompliziert und daher nicht auszuschließen.

Die Kontaktaufnahme

LustAllee.de bietet die Möglichkeit, auch nach gleichgeschlechtlichen Mitgliedern zu suchen. Leider ist es nicht möglich, nach Mann und Frau gleichzeitig zu suchen. Das ist aus meiner Sicht ein großer Minuspunkt, da man bei dem Namen des Portals davon ausgehen kann, dass hier das Abenteuer im Vordergrund steht. Nach meiner Erfahrung suchen viele Menschen Abenteuer mit beiden Geschlechtern. Es ist daher schade, dass man sich hier auf ein Geschlecht beschränken muss.

Ansonsten ist die Kontaktaufnahme auf diesem Dating Portal relativ simpel. Ich musste nicht lange warten, da hatte ich bereits die ersten Nachrichten in meinem Posteingang – und das ganz ohne ein einziges Bild auf meinem Profil. Man kann davon ausgehen, dass die Mitglieder hier besonders kontaktfreudig sind. Oder man wirft einen Blick auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und erfährt den wahren Grund für die Kontaktfreudigkeit:

“Das Unternehmen weist darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte Controller/Controllerinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten (m/w) am Chat teilnehmen und insbesondere Dialoge mit anderen Teilnehmern führen. Diese sind nicht ausdrücklich als Controller/Controllerin gekennzeichnet oder wahrnehmbar, sondern über Controller-Scheinaccounts/ -profile im Chat tätig.”

Das klingt eindeutig nach Abzocke, denn hier sind also eindeutig Moderatoren im Einsatz, die Mitglieder dazu animieren, Geld in Coins zu investieren, um weitere Features dieses Dating Portals nutzen zu können. Accounts, die eine Inaktivität von mehr als 30 Tagen aufweisen und noch nie in Coins investiert haben, werden automatisch gelöscht.

Man kann sich hier nicht einmal sicher sein, ob zumindest das im Profil angegebene Geschlecht der Wahrheit entspricht.

“Ein männliches Profil kann von einer weiblichen Moderatorin, ein weibliches Profil von einem männlichen Moderator betrieben werden.
Betreiber garantiert nicht, dass eine erfolgreiche Kontaktvermittlung stattfindet. Das gilt auch, wenn der Teilnehmer entgeltliche Dienste nutzt.”

Ein reales Treffen ist somit ausgeschlossen. Nach meiner Erfahrung wird hier die Suche nach einem Abenteuer wohl eher zu einem Alptraum.

Kosten auf LustAllee.de

LustAllee.de ist keine Abo Abzocke. Die Kosten, die mit dieser Plattform verbunden sind, sind sogenannte Einmalzahlungen. Um jedoch die Funktionen der Dating Site komplett nutzen zu können, muss in Coins investiert werden. Diese müssen zuvor zahlungspflichtig erworben werden. Dazu werden unterschiedliche Zahlungsmethoden geboten.

Da hier Moderatoren im Einsatz sind, die Mitglieder bewusst dazu verleiten in diese Coins zu investieren, fällt Lustallee.de dennoch ganz klar in die Kategorie Abzocke.

Fazit: Ist LustAllee.de Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Wer auf der Suche nach einem Flirt mit Bots und Mitarbeitern ist und dabei auch noch Geld investieren möchte, der ist bei LustAllee.de genau richtig. Für alle anderen gilt: Finger weg von dieser moderierten Abzocke! Ein reales Treffen ist bei diesem Dating Portal von Anfang an ausgeschlossen.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2019

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • unser Testsieger mit den meisten Anmeldungen
  • effektive Partnersuche durch Partnervorschläge
  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30
  • hohe Zufriedenheit bei den Mitgliedern
  • kostenlose Probewoche für alle Mitglieder, generell günstig

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Die beste Partnerbörse!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!