Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: LiebesFieber.com

Testbericht LiebesFieber.com Abzocke

Testurteil: LiebesFieber.com


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: LiebesFieber.com Abzocke

Wir können LiebesFieber.com leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der erste Eindruck

Die Startseite von LiebesFieber.com sieht auf den ersten Blick schön aus, hält allerdings keinerlei Informationen für den Nutzer bereit. So sehen wir zwar im Hintergrund einen schönen Sonnenuntergang am Meer, vor dem sich ein Paar verliebt in die Augen schaut, aber wir finden nicht zu den Funktionen des Portals.

Weder im Impressum noch in den AGB können wir herausfinden, welches Unternehmen hinter dem Portal steht. Erst nach einer Online-Recherche finden wir heraus, dass dieses Portal von der NR Business & Media Solution aus England betrieben wird. Der erste Eindruck ist unserer Erfahrung nach nicht seriös und wir vermuten Abzocke.

Anmeldung auf LiebesFieber.com

Für die Anmeldung geben wir zuerst an, dass wir ein Mann auf der Suche nach einer Frau sind. Dazu ergänzen wir unsere Angaben mit dem Geburtsdatum, Wohnort, E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort. Danach ist die Anmeldung auch schon abgeschlossen und wir finden uns auf unserem Profil wieder.

Der Mitgliederbereich

Von unserem Profil aus gelangen wir über die linke Menüleiste in den Suchbereich. Auf den ersten Blick wirken die hier gezeigten Profile wie normale Dating-Profile. Keine anzüglichen Posen, ordentlich bekleidet, alles in allem normale Bilder. Doch bei genauerer Betrachtung der Profile finden wir eine Angabe, die unserer Erfahrung nach verdächtig wirkt. Hier wird von einer „Antwortquote“ gesprochen. Wir vermuten also, dass es sich bei den Profilen hier nicht um reale Personen, sondern um Fake-Profile von Animateuren handelt. Mit dem entsprechenden Beweis aus den AGB können wir mit Sicherheit sagen, dass es sich hierbei um Abzocke handelt:

„dem Kunden ist bekannt, dass liebesfieber.com zur Animation und Unterhaltung mit anderen Mitgliedern professionelle Animateure und Operator einsetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben und es sind mit diesen Animateuren keine realen Treffen möglich.“

LiebesFieber.com Mitgliederbereich

Kosten auf LiebesFieber.com

Kosten entstehen für den Nutzer auf diesem Portal nur, wenn er Nachrichten versenden möchte. Pro Nachricht bezahlt man hier mit 5 Credits. Credits sind eine digitale Währung, welche der Nutzer auf der Webseite direkt in unterschiedlichen Paketen erwerben kann:

25 Credits für 7,95 €
50 Credits für 14,95 €
100 Credits für 25,95 €
250 Credits für 59,95 €
500 Credits für 99,95 €
1000 Credits für 189 €
2000 Credits für 349 €

Wie wir an diesen Preisen ablesen können, ist der Preis für die einzelne Nachricht weit über 1 €. Unserer Erfahrung nach ist das für den gebotenen Service viel zu teuer und unterstreicht die Abzocke, die das Unternehmen hier betreibt.

LiebesFieber.com Kosten

Kontaktdaten des Betreibers

NR Business & Media Solution
Castle Walk, Flat 14
Lower Street, Stansted
Essex
England

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

In der Theorie ist der Nutzer dazu berechtigt, die mit der Registrierung abgeschlossene kostenlose Basis-Mitgliedschaft eigenständig zu kündigen. Hierfür muss er lediglich sein Profil löschen lassen. Da es diese Option leider in den Profileinstellungen nicht zu geben scheint, führt hier der Weg über den Support.

Fazit: Ist LiebesFieber.com Abzocke oder ein seriöses Angebot?

LiebesFieber.com ist leider durch unseren Test durchgefallen. Wir haben die Erfahrung machen müssen, dass es sich hierbei um ein von Animateuren gesteuerten Chat-Dienst handelt. Physische Treffen sind kein Bestandteil des Service. Da wir diese Information allerdings erst versteckt in den AGB finden konnten, handelt es sich hierbei unserer Erfahrung nach ganz klar um Abzocke.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating

C-Date

Partnervermittlungen

Parship

Singlebörsen

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

C-Date
Parship
DatingCafe

Teile unsere Webseite!