Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Flamando.com

Testbericht: Flamando.com

Die Flamando.com Abzocke – gibt es sie oder handelt es sich um ein Gerücht?

Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, habe ich die Seite während der vergangenen Monate oft besucht und dabei Erfahrungen gemacht, die nicht immer meinen Erwartungen entsprochen haben. Dazu gleich, bei einer Beschreibung der Seite, mehr.

Diese Webseite gehört zu den kürzesten Seiten im Bereich Dating. Und das hängt mit dem Mangel an Inhalt zusammen. Oben links der Seitenname mit zwei Herzen und kleinen Flammen als Symbol. Den Hintergrund der Seite bildet ein feststehendes, unscharfes Foto einer Flamme oder eines Feuers. Offensichtlich bezieht sich auch der Name der Seite darauf. Flamme, Feuer und Glut der Liebe. Rechts kann man sich als bestehendes Mitglied einloggen. In dem Balken unterhalb steht das Wort „Suche“ und hier kann man Suchkriterien eingeben und bekommt auch Ergebnisse angezeigt. Sogar der Schritt auf die nächste Seite mit mehr Details zu der gewählten Person funktioniert noch. Man sieht das Geschlecht – das man aber ohnehin schon bei der Suche eingegeben hat, ein Alter und manchmal einen angeblich vom Partner verfassten, mehr persönlichen Text. Aber das ist dann auch schon alles. Mehr erfährt man nur nach der Registrierung. In meinen Augen und mit meinen Erfahrungen sind das bereits erste Hinweise auf das Vorliegen einer Flamando.com Abzocke. Die obere Hälfte der Seite wird von einem eher nichtssagenden Foto dominiert auf dem sich vier Hände der Sonne entgegentrecken und zwei Herzen formen. Daneben eine große Maske für die Anmeldung neuer Mitglieder. Ganz einfach: Eigenes Geschlecht und eine E-Mail Adresse angeben, dann folgt ein etwas längerer Text und man wird gebeten, mehr Angaben zur eigenen Person zu machen. Und schon sollte die Suche nach allen Mitgliedern losgehen können. Aber vorsichtig! Denn in dem erwähnten Text schreibt der Betreiber selbst folgendes: „… setzen wir … Controller ein, welche … Dialoge führen. … setzen auch wir unsere Controller ein, um euch … zu unterhalten. Unsere Controller sind mit den Profilen, die sie benutzen, nicht besonders gekennzeichnet und werden sich auch nicht als solche zu erkennen geben. Der Chatspaß steht bei uns an der obersten Stelle und es wird keiner leer ausgehen.“ Ende der Aussage des Seitenbetreibers. Um es klar zu machen – die Mitglieder bezahlen und unterhalten sich mit Personen, die angestellt sind um die Mitglieder genau dazu zu bewegen! Am Ende der Seite noch die Bilder von 40 angeblichen Mitgliedern. Doch nach dem, was ich eben geschrieben habe, wird das wohl kaum noch jemand glauben wollen.

Alles in allem tritt die Flamando.com Abzocke einfach viel zu deutlich zu Tage und hat mich zu dem Schluss kommen lassen, dass es deutlich vielversprechender ist, sich auf einer der folgenden, seriöseren Seiten anzumelden:

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!