Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: FickenVZ.net

Testbericht: FickenVZ.net Abzocke

Testurteil: FickenVZ.net


Keine Empfehlung!

Kurzbewertung: FickenVZ.net Abzocke

Wir können FickenVZ.net leider keine Empfehlung aussprechen, da hier Fake Profile und sogenannte Controller im Einsatz sind und ein Treffen einer realen Person so gut wie ausgeschlossen ist!
Vorsicht Abzocke - Keine Empfehlung!

Wir empfehlen folgende Dating-Portale!

Der Test: FickenVZ.net Abzocke oder seriöses Angebot?

FickenVZ.net hat ein ansprechendes Design. Die Startseite sieht zwar schick aus, bietet aber keine einzige brauchbare Information an. Wir wissen nicht, ob Kosten für die Nutzung anfallen. Die Anzahl an aktiven Usern ist ebenfalls nicht bekannt. Allgemein muss man die schlechte Transparenz der Plattform kritisieren. Das ist ein erstes Indiz für eine unseriöse Webseite.

Es geht aber noch weiter. Wir haben einen kurzen Blick in die AGB geworfen. Die AGB sind keine Textdatei, sondern werden als Bild dargestellt. Das ist ein weiteres negatives Zeichen. Unseren Erfahrungen nach dient dieser Trick der Verschleierung. Somit ist es nicht möglich, nach bestimmten Keywords zu suchen.

Anmeldung auf FickenVZ.net

Wir melden uns an, um mehr über das Portal zu erfahren. Die Registrierung ist kostenlos. Das ist die einzige Information, die es auf der Startseite gibt. Der Anmeldeprozess ist überaus simpel. Es sind nur wenige Angaben notwendig, um ein Profil zu erstellen. Wir geben einen Benutzernamen, ein Passwort sowie eine gültige E-Mail-Adresse ein. Außerdem müssen wir uns mit den AGB einverstanden erklären. Nachfolgend muss unser Profil verifiziert werden, indem wir unsere E-Mail-Adresse bestätigen.

Damit ist die Registrierung fast geschafft. Nach der Verifizierung müssen wir noch unser Alter sowie unseren Wohnort angeben. Des Weiteren wählen wir unser Geschlecht und unsere sexuelle Orientierung aus. Danach können wir den Mitgliederbereich der Seite besuchen.

Der Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich der Plattform ist durchaus gut gefüllt. Wir sehen viele Mitglieder, welche nicht nur aktiv sind, sondern auch aus der von uns angegebenen Region stammen. So kommt die Vermutung auf, dass das Portal eine solide Wahl ist. Die Profile sehen zudem ansprechend aus. Allerdings zeigt sich schnell, dass hier etwas nicht stimmt.

Wir erhalten innerhalb weniger Minuten viele Nachrichten und Benachrichtigungen. Das macht zwar ebenfalls einen vielversprechenden Eindruck, ist aber ein Indiz für einen moderierten Chat. In der Tat handelt es sich um eine Abzocke. Die Moderation wird in den AGB erwähnt. Der Hinweis ist aber am Ende der rechtlichen Angaben zu finden. Des Weiteren wird die Suche nach dem Hinweis erschwert, da die AGB als Bild dargestellt werden. Wir haben aber bereits Erfahrungen mit dem Seitenbetreiber gemacht. Daher kennen wir diesen Trick sowie die Masche mit dem moderierten Chat.

Die Profile im Mitgliederbereich sind ein Fake. Moderatoren betreiben die Fake-Profile und regen aktiv zu einer Unterhaltung an, welche kostenpflichtig ist. Das Ziel der Moderation ist die Umsatzsteigerung. Die Kunden ahnen nichts von der Moderation. Zum einen ist der rechtliche Hinweis nur schwer zu finden. Zum anderen geben sich die Moderatoren nicht zu erkennen. Ihre Fake-Profile sind außerdem nicht besonders gekennzeichnet.

Wir haben in den AGB entsprechende Hinweise gefunden

„X. Besonderer Hinweis
3. Bei www.fickenvz.net handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus.“

FickenVZ.net Mitgliederbereich

Kosten auf FickenVZ.net

Nach der Anmeldung fallen sehr hohe Kosten für die Nutzung an. Die Kunden zahlen für das Senden von Nachrichten. Das Senden einer Nachricht kostet 12 Coins. Wir haben 30 Coins gratis erhalten. Damit konnten wir zwei Nachrichten versenden. Man kann jederzeit neue Coins nachkaufen. An dieser Stelle wollen wir aber noch einmal auf die Abzocke hinweisen. Unseren Erfahrungen nach besteht keine Chance auf ein Date, da alle Profile fiktiv sind.

Die Coins werden in verschiedenen Paketen zum Kauf angeboten. Das kleinste Paket kostet 10,00 Euro und enthält 100 Coins. Damit kann man 10 Nachrichten versenden. Das größte Paket kostet 100,00 Euro und enthält 1.000 Coins. Damit kann man 100 Nachrichten versenden. Der Preis pro Nachricht liegt bei 1,00 Euro.

Des Weiteren gibt es eine Premium-Mitgliedschaft. Allerdings konnten wir keine Preise finden. Scheinbar muss man zuerst Coins kaufen, um nachfolgend ein Abonnement abschließen zu können. Die Premium-Mitgliedschaft bietet einige Vorteile beim Flirten. Allgemein kann das hilfreich sein, aber nicht auf dieser Plattform. Die Premium-Mitgliedschaft ändert nichts an der Tatsache, dass alle Profile fiktiv sind und moderiert werden.

FickenVZ.net Kosten Coins

Kontaktdaten des Betreibers

Hüseyin Emre Yücel
Alya Life Rezidans
Yumurtaci Abdi Bey Cad.
Baris Sokak No: 1 D: 147
Kadiköy, Istanbul
Türkei

[email protected]

Wie kann ich mein Benutzerkonto kündigen?

Um das Benutzerkonto zu löschen, klickt man auf den Bereich „Weiteres“. Dort gibt es einige Optionen, um die Profileinstellungen individuell anzupassen. Im Bereich „Sicherheit“ ist die Option zu finden, um das Benutzerkonto zu löschen. Das Profil kann jederzeit gelöscht werden, sogar wenn man eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen hat. Alle Zahlungen sind Einmalzahlungen.

Fazit: Ist FickenVZ.net Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Das Online-Dating-Portal FickenVZ.net ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Profile der Plattform sind ein Fake und werden von Moderatoren betrieben. Moderatoren regen aktiv zu einer Unterhaltung an, allerdings geben sie sich aber nicht zu erkennen. Das Ziel der Moderation ist es, die Umsätze der Betreiberfirma zu erhöhen. Nach der Anmeldung fallen hohe Kosten für das Senden von Nachrichten an.

Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen der folgenden Anbieter.

Die Top-Portale 2022

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf einen heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!