Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: F4F.at

Testbericht - f4f.at Abzocke

Der Test: F4F.at Abzocke oder seriöses Angebot?

F4F.at ist nach eigenen Angaben eine Partnerbörse aus der Erotikbranche. Man muss mindestens 18 Jahre als sein, um Mitglied bei diesem Lustforum werden zu können, da es hier zum Teil erotische Inhalte gibt.

Die Flirtseite ist in mehreren Sprachen verfügbar. Angeblich gibt es hier über 70 000 aktive Mitglieder. Die Webseite wirkt allerdings sehr alt und unmodern.

Bei dem Betreiber handelt es sich um Ad Web Solutions Ltd & Co KG aus Österreich. Ob man hier wirklich einen geeigneten Partner finden kann oder ob es sich um eine Abzocke handelt, will ich in diesem Test herausfinden.

Anmeldung auf F4F.at

Die kostenlose Anmeldung ist kinderleicht und in nur wenigen Minuten erledigt. Man muss nur seine E-Mail-Adresse verifizieren und schon kann es losgehen.

Der Mitgliederbereich

Auch nach der Anmeldung wird der Eindruck der Flirtseite nicht besser. Die Plattform ist unübersichtlich und mit Reizen überflutet. Es hat einige Minuten gedauert, bis ich mich zurechtgefunden habe. Meiner erster Eindruck ist, dass es sich um eine Abzocke handeln könnte.

Die Flirtseite ist in verschiedene Kategorien unterteilt: Flirten, Swingen, BDSM, Ficken, modeln, Video. In jeder Kategorie befinden sich unterschiedliche Mitglieder.

Im Postfach war eine Nachricht vom Admin, der das letzte Mal vor 5 Jahren online war. Die Aktivität auf dieser Plattform ist also nicht sonderlich hoch. Nach meiner Erfahrung gibt es hier nicht viele Mitglieder, die diese Flirtseite noch aktiv nutzen.

Testbericht - f4f.at Mitgliederbereich

Kosten auf F4F.at

Jedes Profil hat ein Konto, welches man mit folgenden Zahlungen auffüllen kann:

5 SMS für €5,00
8 SMS für €6,00
15 SMS für €10,00
50 SMS für €30,00
120 SMS für €60,00
250 SMS für €99,00

Die SMS muss man kaufen, damit die Nachricht bei deinem Gegenüber auf dem Handy erscheint – als SMS. Diese Flirtseite ist nach meiner Erfahrung sehr veraltet.

Testbericht - f4f.at Kosten

Fazit: F4F.at Abzocke oder ein seriöses Angebot

F4F.at ist zwar keine Abzocke, von einer Anmeldung auf dieser Flirtseite rate ich trotzdem ab. Die Plattform ist ziemlich in die Jahre gekommen. Man muss dafür bezahlen, dass die Nachrichten bei dem Chatpartner auf dem Handy ankommen – als SMS. Eine App gibt es nicht und selbst der Admin war zuletzt vor 5 Jahren online. Ein echtes Date wirst du hier nach meiner Erfahrung nicht finden, da es kaum noch aktive User gibt. 

Wir empfehlen jedoch lieber einen unserer Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2021

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

Parship

DatingCafe Logo

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

DatingCafe

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir können keine Kündigungen für Dich vornehmen! Mitgliedschaften müssen von Dir direkt bei der jeweiligen Datingseite gekündigt werden.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!