Testbericht: EvaForYou.com

Testbericht: EvaForYou.com Abzocke

Der Test: EvaForYou.com Abzocke oder seriöses Angebot?

EvaForYou.com ist eine Partnervermittlung, die sich an Nutzer in Deutschland und Österreich richtet und osteuropäische Frauen an Singles vermittelt.

Der erste Eindruck

Privatsphäre und Datenschutz stehen hier im Vordergrund. Optisch erinnern die Profile an die, wie man sie aus einem einfachen Chat oder einem Forum kennt und nicht an eine professionelle Partnervermittlung. Das Design ist einfach gehalten und nicht sehr aufregend.

Die einzelnen Profile haben keine Individualität. Profilbilder sind nach Veröffentlichung für jeden angemeldeten Nutzer zu sehen, wenn keine andere Einstellung vorgenommen wurde. Bei einigen Profilen wird kein Foto angezeigt bzw. hochgeladen. Auch fehlen bei einigen Nutzern Angaben zur Person und zum Wunschpartner.

 

Anmeldung

Zum Registrieren sind erst einmal nur ein Benutzername, eine E-Mailadresse und die Wahl eines Passworts nötig. Ohne auf einen Aktivierungslink per E-Mail warten zu müssen geht es sofort mit der Erstellung des Persönlichkeitsprofils los. Die Seite wirbt mit einem für die Partnervermittlung gemachten Interview, durch das ein individuelles Persönlichkeitsprofil erstellt wird. Darauf beruhend wird dem Nutzer dann eine Liste mit Partnervorschlägen gegeben. Neben ein paar Multiple-Choice-Fragen zur eigenen Beurteilung und persönlichen Angaben, die freiwillig sind und nicht veröffentlicht werden, sollen auch Angaben zum Traumpartner gemacht werden.

Der gesamte Anmeldevorgang dauert nicht länger als zehn Minuten, die nötigen Angaben sind allgemein gehalten, rasch beantwortet und es sind nicht viele. So kann die Partnersuche zum Einen schnell beginnen, andererseits ist sie dann aber auch nur dementsprechend genau.

Nach dem Erstellen des Profils wird man dann aufgefordert, das Profil mit Hilfe einer E-Mail, die an die Adresse geschickt wurde, zu aktivieren. Geschieht das nicht innerhalb von sieben Tagen, wird das Profil wieder entfernt. Bis dahin kann man aber trotzdem alle Funktionen nutzen und unverbindlich testen.

Mitglieder mit unausgefüllten Profilen werden einem trotzdem als potentieller Partner vorgeschlagen.

Die Kontaktaufnahme

Wir finden in den AGB folgende Vertragshinweise zu der Durchführung der Partnervermittlung:

Ievgeniia Spaeth führt auf Wunsch des Auftraggebers nach Erhalt eines Sympathiechecks eine kostenlose Anfrage bei bis zu zehn vom Auftraggeber ausgewählten Frauen aus der Fotogalerie durch. Ziel der Anfrage ist es festzustellen, ob bei der oder den Frauen Interesse an einem weitergehenden Kennenlernen besteht.

Der Auftraggeber bestätigt durch das Absenden des Sympathiechecks, dass er ernsthaft eine Lebenspartnerin sucht und derzeit ungebunden ist.

Sympathiecheck und Fotos des Auftraggebers werden den ausgewählten Frauen vorgelegt und das gegenseitige Interesse geprüft. Sämtliche Daten und Informationen werden von Ievgeniia Spaeth diskret und unter dem Siegel der Verschwiegenheit behandelt. Ievgeniia Spaeth garantiert, dass die zu vermittelnden Frauen sich bei Ievgeniia Spaeth als partnersuchend haben registrieren lassen, und Interesse an einer Partnerschaft mit einem Mann aus dem deutschsprachigen Raum bekundet haben.

Ferner garantiert Ievgeniia Spaeth, dass die zu vermittelnden Frauen, gemäß ihrer Erklärungen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht verheiratet sind und auch keine anderweitigen ernsthaften Partnerschaften unterhalten. Sollte dies im Ausnahmefall, aufgrund falscher Informationen, nicht der Fall sein, haftet Ievgeniia Spaeth dafür nicht. Ievgeniia Spaeth übernimmt keine Haftung dafür, wenn die zu vermittelnden Frauen nach dem Kennenlernen des Kunden nicht an einem weitergehenden Kontakt interessiert sind.

Der Auftraggeber bestätigt, dass er die Absicht hat eine Ehe einzugehen und keine Gründe vorliegen, die einer Ehe entgegenstehen. Ferner verpflichtet sich der Auftraggeber, die ihm überlassenen Partnervorschläge vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zum Gebrauch zu überlassen (Diskretionspflicht). Der Auftraggeber sichert zu, partnersuchende Frauen aus dem Ausland nicht für gewerbliche Zwecke nach Deutschland oder in die EU einzuladen.

Fazit: Ist EvaForYou Abzocke oder ein seriöses Angebot?

Das Design der Webseite ist neutral. Die Bedienung ist laut Erfahrungen intuitiv und ist mit keinen langen Ladezeiten verbunden. Es ist keine Abzocke laut unseren Erfahrungen.

Wir empfehlen jedoch lieber einen unserer Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Anmeldung bei unseren Testsiegern 2020

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating!

Portal für unverbindliche Dates!

cDate

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau
  • Kontaktgarantie

Partnervermittlung

Die beste Partnerbörse!

ElitePartner

  • 3,8 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • hohe Erfolgsquote durch wissenschaftliches Matching
  • eine der führenden Partnervermittlungen in Deutschland
  • gute Erfahrungen der Nutzer

Singlebörse

Die beste Singlebörse!

LoveScout24

  • 6,0 Millionen Mitglieder in Deutschland
  • größte Datingbörse in Deutschland
  • täglich 10.000+ neue Anmeldungen
  • seriöses Portal mit Kosten im angemessenen Bereich

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite wird mit Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten hierfür die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Direkte Anmeldung bei einem unserer Testsieger

Das beste Fremdgehportal!

Die beste Partnerbörse!

Die beste Singlebörse!

Teile unsere Webseite!