Dein persönlicher Online Dating Vergleich

Testbericht: Dreamoo.de

Testbericht Dreamoo.de Abzocke

Der Test: Dreamoo.de Abzocke oder seriöses Angebot?

Dreamoo.de wirbt auf der Startseite damit, bekannt aus diversen TV-Sendern wie RTL, Vox, Pro7 und Sat1 zu sein. Eigenen Angaben nach handelt es sich hierbei um eine Partnerbörse mit der Note „sehr gut“. Mit einem Frauenanteil von 49 % ist der Geschlechteranteil der Mitglieder sehr ausgeglichen.

Das klingt im ersten Moment erst einmal sehr vielversprechend. Was uns beim ersten Betrachten jedoch direkt negativ auffällt ist, dass eine Erfolgsquote von nur 32 % versprochen wird. Das ergibt nach unserer Erfahrung nicht gerade eine hohe Chance, hier einen passenden Partner zu finden.

Zudem scheint das Dating Portal auch etwas veraltet zu sein, denn die Angaben auf der Startseite richten sich an das Jahr 2013. Auch von SMS-Dating ist hier noch die Rede. Dreamoo.de scheint es daher wohl schon etwas länger zu geben. Ob das Dating Portal aber noch auf dem neuesten Stand ist und die Mitglieder hier noch aktiv sind, ist fraglich.

Bei dem Betreiber handelt es sich um die Dreamcom GmbH aus Hannover. Unserer Recherche nach liegen keine negativen Erfahrungsberichte zu diesem Anbieter vor. Auch in den AGB konnten wir keine Hinweise auf mögliche Chatmoderatoren oder derartiges finden. Um eine Abzocke scheint es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit hier nicht zu handeln.

Anmeldung auf Dreamoo.de

Die Anmeldung ist gratis. Man braucht nur eine gültige E-Mail-Adresse. Alternativ kann man auch seine Handynummer zur Registrierung nutzen. Der Anmeldeprozess dauert nach unserer Erfahrung keine 5 Minuten. In den AGB konnten wir übrigens keine Hinweise zu Chatmoderatoren und einer möglichen Abzocke finden.

Das Interessante ist, man kann Dreamoo.de auch ohne Anmeldung nutzen. Findet man im Mitgliederbereich ein Profil, das einen anspricht, kann man einfach seine Handynummer und eine Nachricht hinterlassen. Die Kontaktaufnahme ist hier dementsprechend sehr einfach.

Der Mitgliederbereich

Leider ist der Mitgliederbereich hier nicht ganz so groß. Wie bereits vermutet ist das Dating Portal bereits etwas in die Jahre gekommen. Um kommunizieren zu können, muss man beispielsweise eine SMS senden. In Zeiten von WhatsApp, Telegramm und Co. ist das für die meisten längst keine Option mehr zur Kommunikation.

Dreamoo.de Mitgliederbereich

Kosten auf Dreamoo.de

Für Frauen ist die Flirtseite Dreamoo.de kostenlos. Männer müssen, wenn sie eine SMS zur Kontaktaufnahme versenden möchten, €1,99 Euro dafür zahlen.

Wir finden dieses Prinzip nicht fair. Nach unserer Erfahrung gibt es genug Flirtseiten, die höhere Chancen auf ein Date bieten und entweder für beide Parteien kostenlos sind oder für beide Geschlechter dieselben Zahlungsoptionen zur Verfügung stellen. 

Fazit: Dreamoo.de Abzocke oder ein seriöses Angebot

Dreamoo.de ist zwar keine Abzocke, die Flirtseite ist aber nach unserer Erfahrung schon lange nicht mehr auf dem neuesten Stand. Das Dating Portal ist zudem nur für Frauen kostenlos. Männer müssen für das Versenden jeder SMS knapp 2 Euro zahlen. Demnach kann eine Nutzung von Dreamoo.de für Männer sehr kostspielig werden. Vermutlich ist das auch der Grund, warum es nach unserer Erfahrung nicht mehr viele aktive Mitglieder auf dieser Plattform gibt.

Wir empfehlen jedoch lieber einen unserer Testsieger, für die besten Chancen einer erfolgreichen Kontaktaufnahme.

Die Top-Portale 2023

Bei den folgenden Anbietern garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit und die besten Chancen auf den heißen Flirt, den Partner für’s Leben oder ein prickelndes Abenteuer!

Casual Dating

Partnervermittlung

Casual Dating

Teile jetzt diesen Beitrag und helfe auch anderen Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Anmeldung bei diesen Top-Portalen!

Casual Dating

c-date Logo

Partnervermittlung

Be2 Logo

Casual Dating

Ashley Madison Logo

Teile unsere Webseite!